Die wohl beste Literaturliste für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Die wohl beste Literaturliste für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Über 1000 Kinder(fach-)bücher

Ich bin schon häufig darauf angesprochen worden, dass ich für viele Themen in der Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen das richtige Kinderfachbuch empfehlen kann.

Damit auch Sie davon profitieren können, habe ich Ihnen hier einmal alle Themen übersichtlich aufbereitet und sortiert, so dass Sie diese jederzeit nutzen können.

Im Dropdownmenü können Sie einfach auf das jeweilige Thema klicken und sehen die passenden Buchhinweise zu dem Thema.

Die Liste wird laufend aktualisiert, es lohnt sich also regelmäßig vorbeizuschauen.

Es kann immer sein, dass ein Buch nicht mehr lieferbar ist, dann lohnt sich meist ein Blick in die Antiquariate.

Wenn Sie weitere Tipps, Hinweise und Ergänzungen haben, schreiben Sie mich gerne an.

 

Brett, D. (2000). Anna zähmt die Monster. Therapeutische Geschichten für Kinder. Iskopress. Ab 3 J.

Brett, D.; Hütter, M. & Kerksiek, A. (2011). Ein Zauberring für Anna. Therapeutische Geschichten für Kinder. Iskopress. 3-8 J.

Bucay, J. (2005). Komm, ich erzähl dir eine Geschichte. Fischer Taschenbuch. Jugendl.

Ortner, G. (1993). Märchen, die Kindern helfen. Geschichten gegen Angst und Aggression, und was man beim Vorlesen wissen sollte. DTV. 3-7 J.

Sachse, I. (2016). Die Kröte Schild. Mabuse. Sprachspiele und Bilder für die Kinderpsychotherapie.         

Johnston, A. (2007). Die Frau, die im Mondlicht aß. Knaur. Ess-Störungen überwinden durch die Weisheit uralter Märchen und Mythen.

Lamprecht, K. (2019). Wie das Krokodil zum Fliegen kam: 120 Geschichten, die das Leben verändern. Ernst Reinhardt.

Nemiroff, M. & Annunziata, J. (2007). Mein erstes Kinderbuch über Spieltherapie. Kindern Psychotherapie erklären. Deutscher Psychologen Verlag. 4-7 J.

APV-Gesells. f. Angewandte Psychologie und Verhaltensmedizin (2011). Im Ameisenhaufen. Pabst. 4-7 J.

Gebhardt, E. & Hopf, H. (2020). Wie Jule ihre Angst verliert. Ein Kinderfachbuch über Psychotherapie. Mabuse. 9-11 J.

Koppe, H. (2009). Der Zauberer Jeronimo. Isensee. Ab 5 J.

Ley, T. (2021).   Tür auf: Paul geht zur Psychotherapie. BALANCE Buch + Medien. Ab 5 J.

Gliemann, C. (2021).  Papas Seele hat Schnupfen: Ein Muffin für Nele. Monterosa. Ab 6 J.

Schleiner-Tietze, U. (2018).  Der grüne Vogel und der gelbe Elefant: Wenn Kinder in Psychotherapie kommen. Agenda Münster. 5-12 J.

Jordan, A. (2007). Das Eismeer in mir. Hamburger Kinderbuch. 12-15 J.

Reich, B. (2020). Aua im Herz. Wie Kinder Kindern Schizophrenie erklären. Independent. Ab 4 J.

Zeyen, H. (2016). Phil, der Frosch. Ein Buch für Kinder mit ADHS, ihre Freundinnen und Freunde und alle, die sie gerne haben. Hogrefe. 5-12 J.

Freudiger, A. (2012). Mein großer Bruder Matti (ADHS). Balance. 3-7 J.

Renners, K. (2019). Die kleine Fliege Zappelbein. Renners Media. Ab 3 J.

Albrecht, S. (2010). Krake Hippihopp. Novartis Pharma Verlag. Ab 3 J.

Zais, F.; Michalak, C.; Rump, M. & Schulte, M. (2018). Zappel–Zirkus Zacharias. Ein Buch für zappelige Zirkuskinder mit ADHS, ihre Zirkusfamilien, Freunde und Zirkusdompteure. Hogrefe. Ab 4 J.

Hageneder, M. (2017). Ratzfatz. Tyrolia. Ab 4 J.

Ebert, S. & Ebert, R. (2012).  Herzlichen Glückwunsch zu ADHS.  BoD Books on demand. 8-12 J.

Schäfer, U. (2003). Tim Zippelzappel und Philipp Wippelwappel. Hogrefe. 8-10 J.

Künzler-Behncke, R. (2012).  Der kleine Zappelfelix. Carlsen. 3-7 J.

Schreiber-Wicke, E. (1998).  Kai kanns. Thienemann. 4-6 J.

Boie, K. (2010). Paule ist ein Glücksgriff. Oetinger. 6-8 J.

Weninger, B. & Tharlet, E. (2004). Kind ist Kind. MINIEDITION. 4-6 J.

Weitze, M. & Scuderi, L. (2020).  Edith und das Monster. Carl-Auer. 4-11 J.

Demes, V. & Walter, L. (2021).   Von Piet, Planeten und Pflegefamilien. Ein Kinderfachbuch über Bereitschaftspflege. Mabuse.  Ab 5 J.

Homeier, S. & Wiemann, I. (2016). Herzwurzeln. Ein Kinderfachbuch für Pflege- und Adoptivkinder. Mabuse. Ab 5 J.

Foxon, J. (2017). Funke lernt fliegen. ROFTASNS. 3-12 J.

Bell, M. (2018). Elfa und die Kiste der Erinnerungen.  Ab 3 J.

Zacharias-Hellwig, J. (2017). Mama & Papa, sagt es mir, wo komm‘ ich nur wirklich her? Papierfresserchens MTM. 3-6 J.

Wiser Haus, T. (2019).  Lisa … und dann kam ich ins Heim. edition buntehunde. Ab 5 J.

Sambrooks, P. (2014).  Emil kehrt heim. ROFTASNS. 3-12 J.

Weiss, A. (2000). Bruder Jakob, Schwester Jana. Kirchturm-Verlag. 4-6 J.

Seeney, J. (2016).  Ein sicherer Ort für Rufus. Roftasns. Ab 3 J.

Korschunow, I. (1986). Der Findefuchs: Wie der kleine Fuchs eine Mutter bekam. DTV Junior. 6-8 J.

Vincent, G. (2010). Ernest und Celéstine. Carl Auer. 3-6 J.

Vincent, G. (2013). Ernest und Célestine – Célestines Fragen. Eine Geschichte über Adoption. Carl-Auer. 3-6 J.

Galindo, R. (2017). Meine Mama und Ich.  NordSüd. 4-6 J.

Huainigg, F. (2012). Jakob und das rote Buch.  Tyrolia. 4-6 J.

Compagny, M. (1991).   Robert, ein besonderer Geburtstag. Rowohlt. Ab 4 J.

Hildebrandt, A. (2003).  Und dann kamst du, und wir wurden eine Familie … Eine Geschichte über Adoption. Ravensburger. Ab 3 J.

Hildebrandt, A. (2008).  Mit dir sind wir eine Familie. Eine Geschichte über Adoption. Ravensburger. Ab 3 J.

Eder, S. & Wieder, R. (2014). Woanders hin? Edition Riedenburg. Ab 4 J.

Kalow, G. (2001). Menschenskind. Kuse. Ab 3 J.

Samsone, A. (2010). Das grüne Küken. NordSüd. 4-6 J.

Hardenberg, O. & Stotz, Imke. (2021). Wir haben gute Gründe! Schulz-Kirchner. Ab 5 J.

Dehde, B. (2019).  Timo und die etwas anderen Ferien. BoD Books on demand. Ab 5 J.

Walch, M. (2020).  Dein erstes Jahr bei deiner neuen Familie. BoD Books on Demand. Ab 0 J.

Spieler, S. (2015).  Ein Tipi für Schlauer Fuchs. Aumayer Druck.  4-6 J.

Curtis, J. (2000). Erzähl noch mal, wie wir eine Familie wurden. Xenos.  4-6 J.

Marlow, H. (2021).  Delly Ente: Warum ein kleines Küken nicht bei seiner leiblichen Mutter bleiben konnte. Independently. Ab 4 J.

Demes, V., Loske, J. & Graber-Dünow, M. (2020). Jori, Urma und Herr Brause. Mabuse. Ab 3 J.

Schössow, P. (2016). Wo ist Oma? Carl Hanser. 4-6 J.

Behnke, A. (2019).  Was ist nur mit Opa los? Südpol. Ab 4 J.

Bauer, J. & Boie, K. (2013). Juli und das Monster. Beltz. 3-6 J.

Schaaf, J. (2018). In Gedanken ein Fuchs. Hogrefe.

Eckartsberg, E. (2021). Du bist also meine Angst? JUNIEK. Ab 4 J.

Stutzmann, J. (2021). Timmi T-Rex und die dunkle Nacht. Edition Michael Fischer / EMF. Ab 3 J.

Pothmann, R. (2016). Das Zauberpflaster – Pieksen tut nicht weh, sagte der Bär. AstraZeneca. Ab 3 J.

Légé, U. & Grolimund, F. (2021). Huch, die Angst ist da! Wie sich Kinder und Eltern mit ihrem Angstmonster aussöhnen können. Hogrefe. 6-11 J.

Zels, M. (2017). Fast wie Freunde. Kunstanst!fter.

Hendry, D. (1996) Ach, du lieber Schlotter-Hund! Aare By Sauerländer. Ab 5 J.

Bohdal, S. (2014). Selina, Pumpernickel und die Katze Flora. Carl Auer. 3-6 J.

Yamada, K. (2018).  Was macht man mit einer Chance? Adrian. Ab 6 J.

Michel, W., Buschkamp, H. Dreup, C. & Schramm, F. (2018).  Die kleine Eule Luna und wie sie lernte, mit ihrer Trennungsangst umzugehen. Hogrefe. Ab 3 J.

Boie, K. (2001). Kirsten Boie erzählt vom Angsthaben. Oetinger. 7-9 J.

Young, K. (2019). Hey, kleiner Kämpfer. Carl-Auer. 5-7 J.

Lüdke, C. (2018). Wer hat Stella & Tom die Angst gemopst? medhochzei. 5-10 J.

Gemmel, S. (2018). Keine Angst, kleiner Hase! Carl-Auer. 4-6 J.

Eder, S., Heine, H. & Brandl, B. (2016). Rosa und das Mut-Mach-Monsterchen. Edition Rietenburg. Ab 3 J.

Brownjohn, E. & Ebinger, K. (2007). Zittern, Bibbern, Schüchtern sein. Angst kennt jeder, Groß und Klein. Gabriel. 4-6 J.

Ende, M. (2008). Jim Knopf und der Scheinriese. Thienemann. 4-6 J.

Fuchshuber, A. (1983).  Mausemärchen – Riesengeschichte. Thienemann. 4-6 J.

Nilsson, U. (2017). Der beste Sänger der Welt. Beltz & Gelberg.

Genechten, G.v. (2006). Nur Mut, kleines Känguruh. Annette Betz. 4-6 J.

Lüdke, C. & Becker, A. (2008). Der kleine Samurai Moi Moi Mausebär. medhochzwei. 3-8 J.

Merz, C. & Gotzen-Beek, B. (2017). Lea Wirbelwind fürchtet sich nicht – oder doch? Kerle im Herder. 4-6 J.

Morrison, V. (2004). Warum so schüchtern? Nord-Süd. 4-6 J.

Müller, T. (1996). Apfelsaft holen. Carlsen. Ab 3 J.

Port, M. (2013). Das mutige Buch. Klett.  ab 5 J.

Portmann, R. (2002). Trau dich was! Arena. Geschichten, die selbstbewusst und mutig machen. 8-12 J.

Ross, T. (2015). Ich komm dich holen. Carl Auer. 3-6 J.

Schneider, S. & Borer, S. (2006). Nur keine Panik! Was Kids über Angst wissen sollten. Krager. Ab 10 J.

Shaw, E. (2005). Der kleine Angsthase.  Der Kinderbuch Verlag. 4-6 J.

Haberstock, M. (2015). Nur Mut, Anton! Alles halb so schlimm… Friedrich Oetinger GmbH. Ab 6 J.

Stein, M. & Hout, M.v. (2006). Wie Hasenherz die Angst besiegt. Bertelsmann. 4-6 J.

Zöller, E. & Kolloch, B. (2005). Ich will mutig sein. Geschichten zum Thema Angst, Mut und manchmal auch Übermut. Ellermann. 3-6 J.

Endres, B. (2009). Leon und der Bammellöwe. Herder. 3-6 J.

Kuitunen, P. & Kuitunen-Paul, S. (2020). Mein Tabulu. Ein Kinderfachbuch über Angst und Angststörungen. Mabuse. 5-7 J.

Knüvener, C. (2019). Mein Monster-Ich.  Mabuse. 5-8 J.

Knüvener, C. (2019). Monster-Besuch. Mabuse. 5-8 J.

Traub, J., Alphei, J. & Schweizer, S. (2020). Muträuber. Kids in BALANCE. 5-6 J.

Waddel, M. & Firth, B. (2015). Kannst du nicht schlafen, kleiner Bär? Beltz. 4-5 J.

Sanna, F. (2019). Ich und meine Angst. NordSüd. 4-6 J.

Holzhausen, C. (2018). Der König besiegt seine Angst. Ein therapeutischer Comic für Kids und Teens. Ostfalia. Ab 6 J.

Amft, D. (2011). Die kleine Spinne Widerlich. Baumhaus. Ab 2 J.

Leblanc, C. & Garrigue, R. (2013). Spinnen haut ab! Süddeutsche. Ab 3 J.

Dulleck, N. (2018). Spinnen-Alarm. Das große (Spinnen-) Angst-weg-Buch. Oettinger. Ab 4 J.

Gliemann, C. (2015). Wilma Willnichraus, Raupe-Puppe-Schmetterling. Monterosa. Ab 4 J.

Goldie, S. (2014). Kleine Hausgeister. Die Gestalten. 3-8 J.

Kalow, G. (2005). Kati Mütze: Eine Geschichte mit Milchdieb. Kuse. Ab 4 J.

Mennen, P. (2013). Der kleine Angstdrache. ars Edition. 4-6 J.

Samson, G. (2015). 70 Tricks, um nicht baden zu gehen. Oetinger.  8-10 J.

Wieber, M. (2010). Domino und die Angst. iskopress. 5-7 J.

Janisch, H. (2011).  Wenn Anna Angst hat.  Jungbrunnen. 4-6 J.

Anström, C. (2020). Ja, das schaffe ich! Geschichten zum Thema Selbstbewusstsein und Überwinden von Ängsten. Indepentendly published. 6-10 J.

Toepel, K. (2018).  Vom kleinen Waschbären, der nicht wusste, dass er was ganz Besonderes ist. SCM Brockhaus. 3-6 J.

Haugen, T. (1991). Die Nachtvögel. Oetinger. 10-12 J. Ab 3 J.

Bright, R. (2017). Trau dich Koala-Bär. Magellan. Ab 3 J.

Rooney, R. (2022).  Angst haben macht doch nix. Sauerländer. Ab 4 J.

Tielmann, C. (2020).  Max hat keine Angst im Dunkeln. Carlsen. 3-5 J.

Ottenschläger, M. (2023).  Baldur hat Riesenangst. Annette Betz. Ab 4 J.

Guilherme, K. (2023).  Bist du ein Monster? Aladin. Ab 4 J.

Bohlmann, S. (2017).  Vorne kurz und hinten lang. Thienemann. Ab 4 J.

Marino, G. (2016).  PSST! War da was?  Ravensburger. Ab 3 J.

Thielmann, C. (2016).  Max hat keine Angst im Dunkeln. Carlsen. 3-5 J.

Vegas, P. (2022). Hab keine Angst, kleines Dunkel. Aladin. Ab 3 J.

Baltscheit, M. (2016). Die Geschichte vom Löwen, der nicht schwimmen konnte. Beltz & Gelberg. 5-7 J.

Van den Berg, E. (2022).  Oskar lernt schwimmen. Ravensburger. Ab 3 J.

Rammensee, B. (2020).  Memphis & Emil … schwimmen! Bohem. Ab 3 J.

Scheier, M. (2021).  Alles Arbeit oder was?! Beltz. Ab 5 J.

Li, Q. (2023).  Papa und die blöde Arbeit. minedition. Ab 4 J.

Sanza, S. (2017). Was arbeitest du? Das große Buch der Berufe. Ravensburger. Ab 4 J.

Klischeefrei (2023).  Mein großes Berufewimmelbuch. Ich kann alles werden! KLISCHEEFREI. Ab 4 J.

Leitl, L. (2019).  Königin für eine Nacht. Kunstanstifter. 0-6 J.

Bartling, L. (2019). Alles anders bei Familie Biber. Hogrefe. 5-12 J.

Dubois, C. (2017). Stromer. Moritz. Ab 8 J.          

Boie, K. & Bauer, J. (2011). Ein Mittelschönes Leben. Ein Kinderbuch über Obdachlosigkeit. Hinz & Kuntz. 6-8 J.

Spilsbury, L. (2018).  Weltkugel 1: Wie ist es, wenn man arm ist? Gabriel in der Thienemann-Esslinger. 5-7 J.

Roeder, A. (2016).  Hektor & Oma Mascha: Der Aufräumtag. Boje. Ab 4 J.

Gravett, E. (2017).  Aufgeräumt! Sauerländer. Ab 4 J.

Heger, A. (2022).  Die Chaos-Hamster und Käpt’n Aufräumschreck. Arena. Ab 3 J.

Huth, O. (2020).  Ich liebe Aufräumtage! Südpol. Ab 4 J.

Bourdier, E. & Langevin, A. (2017). Haselnusstage.  Michael Neugebauer. 4-6 J.

Engelhardt, T. & Osberghaus, M. (2019).  Im Gefängnis. Klett Kinderbuch. 8-10 J.

De Cock, M. (2016).  Rosie und Moussa. Der Brief von Papa. Gulliver. 7-9 J.

Grätsch, S. (2004). Lina, Matti und Herr Asperger. KIKT-Verlag.  Ab 4 J.

Hächler, P. & Tschirren, B. (2014). Ich bin Loris. Kindern Autismus erklären. Kids in BALANCE. 5-7 J.

Kater, I. (2014). Manuel – Mein Leben mit Autismus. Kater. Ab 5 J.

Kingsley, J. (2013). So seh ich deine Welt, willst du auch meine sehen?: Asperger Innenansichten. Libellus. Ab 2 J.

K.I. AL-GHANI & Kingsley Publishers (2015). Das rote Dings. Libellus. 4-16 J.

Matzies-Köhler, M. (2013). Autismus: Adlerblick und Tunnelsicht: Tipps für Kids. CreateSpace Independent Publishing Platform. Jugendl.

Schreiter, D. (2014). Schattenspringer – Wie es ist, anders zu sein. Panini. 12-15 J.

Schreiter, D. (2018). Schattenspringer: Bd. 3: Spektralfarben. Panini. Jugendl.

Mosca, J. (2020).  Das Mädchen, das in Bildern dachte: Die Geschichte von Temple Grandin. BALANCE Buch. Ab 4 J.

Schreiter, D. (2020). Lisa und Lio: Das Mädchen und der Alien-Fuchs. Panini . 6-8 J.

Domek, J. (2018). Eine ganz besondere Freundschaft…Butzon& Bercker. 8-10 J.

Schreiter, D. (2017). Die Abenteuer von Autistic Hero-Girl. Panini . 10-12 J.

Schneider, K. (2009). Warum Bretter manchmal vor Köpfen kleben: Und man im Sitzen miteinander gehen kann – ein Alltagsleitfaden für Kinder und Jugendliche mit Autismus. Kleine Wege. Ab 7 J.

Eiken-Lüchau, D. (2021).  Mia – meine ganz besondere Freundin. Neufeld. 3-6 J.

Deslauriers, S. (2023). Levi blüht auf: Autismus, was ist das eigentlich? BALANCE Buch.  Ab 5 J.

Köhler-Saretzki, T. & Merten, A. (2017). Wo ist Wilma? Kids in BALANCE. 3-6 J.

Schneider, J. & Monzel, M. (2021).  Ela, Elmo und die Zaubermomente. Mabuse. Ab 4 J.

Herr, C. & Homeier, S. (2022). Sicherer Hafen voraus! Mabuse. Ab 6 J.

Hesse, F. (2023).  Mika und Asa gehen in die Kita. Hogrefe. 2-9 J.

Espinosa, A. & Hagemann, S. (2015). Der Club der roten Bänder. Eine Geschichte über Freundschaft, Krebs, Tod und das Leben. Goldmann. Jugendl.

Ahaus, M.; Drunkenmölle, H.; Gebert, N.; Hansen, K. & Kaupke, P. (2007). Die Tropfenbande. Hamburger Kinderbuch. Ab 7 J.

Schmid, S. (2014). Hase Hugo hat Schluckauf. Tulipan. 4-6 J.

Mottl-Link, S. (2016). In meinem Körper ist was los! Loewe. 4-6 J.

Herleth, V. (2018). Die roten Fünf. Edition Riedenburg. Ab 3 J.

McKee, D. (1996). Isabella Blubberbauch. Carlsen.  Ab 4 J.

Marschall, S. (2021). Mateo und die Körperpolizei. medhochzwei. Ab 4 J.            

Herleth, V. (2020). Drache Hatschi und die Ritter des Immunsystems. edition riedenburg. 3-5 J.

Karimi, S. (2017). Laktose…was? Emelies ganz besondere Geschichte.  Herzli. Ab 5 J.

Rayner, A. (2022). Lotta und die Krümel: Eine glutenfreie Geschichte. NordSüd. Ab 4 J.

Herleth, V. (2017). Hey Darmzotte! Jugendroman zur Zöliakie. edition riedenburg. 8-12 J.

Herleth, V. (2017). Hamster Henri isst glutenfrei. Edition Riedenburg. Deutschen Zöliakie-Gesellschaft e.V. Ab 3 J.

Kulmer, B. (2012). Zucker, Zauber und Zinnober . Buchstabensuppe. 3-6 J.

Kulmer, B. (2014).  Zucker, Zauber und Zinnober. Das Kinderkochbuch. Buchstabensuppe. 3-10 J.          

Lindemann, M. (2017). Zöli wohnt in meinem Bauch: Zöliakie aus der Sicht eines Kindes. Klecks. 4-6 J.

Wojik, J. (2015). Zöliakie: Die Krypten- und Zottenmonster brauchen deine Hilfe. Books on demand. 3-5 J.

Keshavarz, S.; Ayaz, K.; Röder, T. & Wachter, A. (2021).  Ecke, Abseits und die Atemnot: Asthma kindgerecht erklärt. Hogrefe. 6-12 J.

Löwe Aragon besiegt sein Asthma. Dustri. bis 6 J.

Felbick, U., Lüth, C. & Hübner, M. (2022).  Der Junge mit dem winzigen Bauchnabel. Mabuse. Ein Kinderfachbuch über Blasenekstrophie. Ab 4 J.

Jüngling, C & Basak, D. (2018). Diabetes – Marie, du schaffst das. Mabuse. Ab 6 J.

Spence, D.; Habermann, N. & Kiefer, N. (2021).  Milli und die Zuckerdrachen: Wie Kinder lernen, mit Diabetes umzugehen. Hogrefe. 6-12 J.

Betschart-Roemer, J.; Hagge, W. & Bartus, B. (2009). Diabetes? Packen wir’s an! S. Hirzel. 10-12 J.

Grobe, H. (2022) Mein Dia-Monster Kritzelmalbuch – Erste Schritte zu einer lebenslangen Freundschaft mit dem Diabetes Typ 1. Edition riedenburg. 3-5 Jahre

Orinsky, E. (2021).  Leo Leckermaul hält durch: Eine Geschichte übers Zusammenhalten… iskopress. Ab 4 J.

Jünglin, C. & Homeier, S. (2020). Träumst du, Leon? Mabuse. 7-9 J.

Strack, F.; Lin, X. & Schlegl, M. (2021). Wackelkontakt: Epilepsie bei Kindern leicht erklärt. Hogrefe. 6-12 J.

Heinen, G. & Fink, M. (1996). Bei Tim wird alles anders. Epilepsie 2000. Ab 6 J.

Palacio, R. J. (2013). Wunder. München: Carl Hanser Verlag. Ab 8 J.

Blok, J. (2020). Die Nixies retten die Flamingobucht. Jenny Blokiie. 3-10 J.

Sabbag, B. (2014).  Stolperherz. Boje. 12-15 J.

Fegers, M. (2019).  Herz+Schmerz. BVK. Ab 12 J.

Blake, A. (2020).  Mein neues Herz lernt, wie man l(i)ebt. dtv. Ab 11 J.

Eder, S., Oblasser, C. & Gasser, E. (2017). Wilma und die Windpocken. Edition Riedenburg. Ab 4 J.

Schmid, S. (2014). Hase Hugo hat Schluckauf. Tulipan. 4-6 J.

Schweizer, R. & Eder, S. (2022).  Familie Laus zieht aus. Edition Riedenburg. Ab 5 J.

Moreno, C. & Haag, A. (2018). Paula und die Zauberschuhe. Mabuse. 5-7 J.

Slawinski, A. (2021).  Meine kleine große Schwester macht die Welt sooo bunt! 5p-minus Syndrom. edition Riedenburg. 4-8 J.

Sodtke, M. (2018). Bist du krank, Rolli-Tom? Lappan. 3-8 J.

Eder, S. (2012). Besonders wenn sie lacht. Edition Riedenburg. 5-8 J.

Klein, H. & Osberghaus, M. (2019). Alle behindert! 25 spannende und bekannte Beeinträchtigungen in Wort und Bild. Klett Kinderbuch. 5-7 J.

Lagercrantz, R. (2018). Wozu hat man eine Freundin? Moritz. 6-8 J.

Palacio, R. (2015). Wunder, Sieh mich nicht an. Hanser. Jugendl.

Plohl, I. (2022). Rogi findet sein Glück.   Mabuse. Ab 3 J.

Dietz, S. & Dietz, A. (2022).  Ich bin MARI: Ein Bilderbuch zum Thema Inklusion. arsEdition. Ab 4 J.

Baltruweit, L. (2023).  Schwere Zeiten im Wunderwald. Mabuse. Ab 3 J.

Deutsche Kinderkrebsstiftung (2010). Prinzessin Luzie und die Chemo-Ritter. ab 3 J.

Deutsche Kinderkrebsstiftung / Motzfeldt, H. (2010). Der Chemo Kasper und seine Jagd auf die bösen Krebszellen. ab 3 J.

Deutsche Kinderkrebsstiftung (2009). Radio-Robby und sein Kampf gegen die bösen Krebszellen. ab 3 J.

Schlieper, B. & Stahl, N. (2019). Manchmal möchte ich mich totlachen.  Cbt. Ab 16 J.

Werstler, G. (2019). Wie der kleine Krebs lernte mit seinen Gefühlen umzugehen. Independently published.

Marschall, S. (2019).  Lotta und die Chemo-Männchen. Patmos. 3-6 J.

Maleki, A.; den Hartog, H.; Maiwurm, M. & Wüstefeld, K. (2021). Allein ist keine Farbe: Gemeinsam durch die Chemotherapie. Hogrefe. 6-12 J.

Herlofsen, S. (2018). Wie ist das mit dem Krebs? Gabriel. Ein Kinderbuch über die Krankheit Krebs für Kinder und ihre Familien erklärt. Ab 6 J.

Büntge, A. (2017). Tausche Gummibärchen gegen Drachen-medizin. CreateSpace Independent Publishing Platform. Ab 5 J.

Espinosa, A. (2015).  Club der roten Bänder: Glaub an deine Träume, und sie werden wahr.  Goldmann. Ab 7 J.

Pape, F. (2016).  Gott, du kannst ein Arsch sein: Stefanies letzte 296 Tage. Heyne. Ab 15 J.

Schmitt, E.-E. (2005).  Oskar und die Dame in Rosa: Erzählung.  Fischer. Ab 7 J.

Stanberger, K. & Stanberger, S. (2017).  Die Grasbeißerbande: Das Sterben wieder ins Leben holen. SCEN.Zeitwertverlag.ruhr. Ab 10 J.

Tulodetzki, E. (2011). Das ist Krebs. atp. Ab 4 J.

Körner, C. & Schmidt, K. (2016). Wo zwickt der Krebs? Hummelkind. Lehmanns Verlag. Ab 4 J.

Vollmer, V. (2019). Flaschenpost für die Seele: Ein Buch mit Bildern für Kinder und Erwachsene BoD-Books on Demand. 8-12 J.

Hotz, J. (2022). Ben & Leon – starke Freunde füreinander. Self published. 5-9 J.

Nicholls, S. (2010).  Wie man unsterblich wird: Jede Minute zählt. dtv. Ab 11 J.

Grotzer, M. (2003). Eugen und der freche Wicht. Edition Moderne. 5-7 J.

Sommer, A. & Grotzer, M. (2010).  Julie ist wieder da. Edition Moderne. Ab 10 J.

Morent-Gran, E. & Willert, D. (2014). Hannah, Du schaffst es! EchnAton . 3-10 J.

Pape, C. & Behringer, G. (2022). Mamas MS heißt Moppi Summs. Mabuse. Ab 4 J.

Régnard-Mayer, C. (2022).  Mama ist anders gesund. Books on Demand. 5-8 J.

Pape, C. & Behringer, G. (2022).  Papa ist anders gesund. Books on Demand. 5-8 J.

Eder, S.; Cavini, A. & Christians, H. (2012). Jutta juckt’s nicht mehr. Hilfe bei Neurodermitis – ein Sachbuch für Kinder und Erwachsene. Edition Riedenberg. 8-12 J.

Abdalli, M.; Rzany, M.; Hildebrandt, A. & Neudert, L. (2021). Mission Schuppe: Eine kleine Geschichte über das Leben mit Neurodermitis. Hogrefe. 6-12 J.

Henne-Einsele, C. & Schlösser, S. (2021).  Ein Mond für Mama. Ein Kinderfachbuch über Parkinson bei jungen Erwachsenen. Mabuse. Ab 3 J.

Deutsche Rheuma-Liga (2015). Malus fantastische Hüte gegen verflixt blöde Rheuma-Tage.  Ab 5 J.

Hazelhoff, V. (2009). Besuch von Herrn S. Hanser DTV. 10-13 J.

Wiedebusch, S. & Ganser, G. (2012). geLENKig. Ein Rheumabuch für Kinder.

St. Josef-Stift (Hg.) (2015). Ach du dickes Knie! LIT. Ab 8 J.

Körner, C. & Schmidt, K. (2016). Skoli… -was? Alles, was Du über Skoliose und ihre Behandlung wissen möchtest. Hummelkind. Ab 4 J.

Scheffler, A.; Jenner, E.; Wilson, K. & Roberts, N. (2020). Coronavirus. Beltz & Gelberg.  Ab 5 J.

O’Meara, K. (2021).  Und die Menschen blieben zu Hause. Goldblatt. Ab 7 J.

Gliemann, C. (2021).  Ein Schlüssel für Mama. Monterosa. Ab 4 J.

Hermanns, E. (2020).  Aufregung im Wunderwald. Und alles nur wegen dieser Krankheit.  Enzzone. Downloadbar: https://www.mpompe.de/images/pdf/Aufregung_Wunderwald_Bilderbuch.pdf Ab 5 J.

Coronakrise verstehen – Eine Geschichte für Kindergartenkinder. Downloadbar: https://www.enzzone.de/bilderbuch-corona-krise/ Ab 3 J.

IASC (2020). Du bist mein Held – Was Kinder gegen Covid-19 tun können! Downloadbar: https://interagencystandingcommittee.org/system/files/2020-04/My%20Hero%20is%20You%2C%20Storybook%20for%20Children%20on%20COVID-19%20%28German%29.pdf Ab 3 J.

Zwerenz, M. (2020).  Deswegen bleiben wir zu Hause! Comic Downloadbar: https://ze.tt/diese-suessen-illustrationen-erklaeren-kindern-was-das-coronavirus-ist/ Ab 4 J.

Orinsky, E. (2020).  So bleibe ich gesund. iskopress. 4-10 J.

Iragorri, U. (2020).  Ida und die Krankmacher. BoD-Books on Demand. 3-5 J.

Eland, E.  (2019). Gebrauchsanweisung gegen Traurigkeit. Hanser. Ab 3 J.

Backhaus, A. & Linke, R. (2018). Molly und das große Nichts. Kids in BALANCE. 8-12 J.

Johnstone, M. (2008). Mein schwarzer Hund – wie ich meine Depression an die Leine legte. Kunstmann. Jugendl.

Huppertz, N. (2018).  Meine Mutter, die Fee. Tulipan.

Carnavas, P. Der Elefant. Homser. Ab 5 J.

Briére-Haquet, A, (2016). Wolkentage. Carl Auer Kids. 3-6 J.

Booth, A. (2021). Ein Ort für meine Traurigkeit: Eine Geschichte über den Umgang mit dem Traurigsein. Gabriel. Ab 5 J.

Rzany, M. & Heindel, L. (2020).  Linns Licht. Ein Mutmach-Buch für Kinder mit einer Depression. Hogrefe. Ab 5 J.

Rylant, C. (2017). Leben. NordSüd. 4-6 J.

Keune-Sekula, L. (2020).  Der Kummerkönig. mebes & noack. Ab 4 J.

Wynter, I. (2021).  Luka – Der traurige Blauwal. Peryton Press. 2-7 J.

Szymanik, M. (2022). Mein Elefant ist traurig. Cbj. 4-99 J.

Wynter, I. (2021).  Luka – Der traurige Blauwal.  Peryton Press. 2-7 J.

Deuchars, M. (2019). Bobs blaue Periode. Laurence King. Ab 3 J.

Groen, G. & Verbeek, D. (2020).  Wieder besser drauf!  BALANCE. Ab 12 J.

Beese, K. (2019). Nelly und die Berlinchen: Rettung auf dem Spielplatz. HaWandel. Ab 3 J.

Love, J. (2020).  Julian ist eine Meerjungfrau. Knesebeck. 4-6 J.

Sturton, M. (2021).  Ein Fuchs namens Henry. Carlsen.

Dax, E. (2020).   Die kleine Motte, die davon träumte, anders zu sein. Knesebeck.  Ab 5 J.

Löwe, H. (2021). Anders ist doch Jeder! Readers Round. 0-12 J.

Purtill, S. (2021). Es ist okay, ANDERS zu sein. Dunhill Clare. 2-6 J.

Nagy, B. (2022). Märchenland für alle: Inklusiv und divers erzählte Märchen. Stern. Ab 6 J.

Aßenmacher, K. (2023).  Kindergeschichten über Toleranz, Diversität und Integration. Independently. 6-10 J.

Klima, K. (2023). Wir alle im Stadtgewimmel. Kids bewegt. 0-3 J.

Hoffmann, S. (2022).  Kleidung ist für alle da! Zuckersüß. 0-3 J.

Herbig-Buttula, S. (2023). Kleider sind für alle da! Dresses Are For Everyone! Edition riedenburg.  Ab 6 J.

Usling, R. & Weiß, L. (2017). Prinz_essin? chiliverlag. 5-8 J.

Orghandl, F. (2020). Der Katze ist es ganz egal. Klett Kinderbuch. 9-11 J.

Schmitz-Weicht, C. (2013). Wie Lotta geboren wurde. Atelier Neundreiviertel. 3-6 J.

Rosen, U. (2015). Jill ist anders. Salmo. Ab 6 J.

Walton, J. & Macpherson, D. (2016). Teddy Tilly. Fischer Sauerländer. Ab 4 J.

Brichzin, K. & Kuprin, I. (2018).   Der Junge im Rock. Michael Neugebauer Edition. 4-6 J.

Rump, T. (2016). Leon, Hugo und die Trans*identität. epubli. 3-10J.

Felicioli, J. (2022).  Ich bin Alex. Jacoby & Stuart. Ab 8 J.

Hach, L. (2023).  Fred und ich. Beltz. Ab 11 J.

Aubert, D. (2020).  Bald ist mein erster Schultag. minedition. Ab 5 J.

Jörg, S. (2021). Den Schulweg gehen wir gemeinsam. Thienemann. Ab 4 J.

Rietzler, S. & Grolimund, F. (2020). Lotte, träumst du schon wieder? Hogrefe. Ab 7 J.

Bohne, S. (2019).  Wilma Wochenwurm: Eine Geschichte für die Schultüte: Zum Schulstart. Books on Demand. Ab 5 J.

Reider, K. (2019).  Mission Schulstart. Ravensburger. Ab 5 J.

Krachler, R. (2020).  Heinz und Anna: gehen nun zur Schule. Dr. Rudolf Krachler. 4-7 J.

Wechterowicz, P. (2019). Der Achtsame Tiger. Mentor. 3-6 J.

Schönfeld, A. (2021).  Traumreisen für Kinder.  

Freudiger, A. (2020). Maltes Lieblingstrick. Kids in BALANCE. Ab 4 J.

Gaymann, S. (2020).  Der Daily Lama. Wie Sam den Spuren der Inka folgte – Von bunten Ponchos, Lamaspucke und großen Abenteuern. medhochzwei. 5-12 J.

Flake, A. (2021). Traumreisen für Kinder. Independently.

Yamada, K. (2022). Das Geschenk. Adrian & Wimmelbuchverlag. Ab 5 J.

Orinsky, E. (2019).  Die Katzenschule. iskopress. 4-6 J.

Kiwit, R. (2003).  Snoezelen. Traumstunden für Kinder. Ökotopia. Ab 4 J.

Ziese, N. (2023). Die achtsame Eule Elli. Apollon . 5-10 J.

Atelier artig (Hrsg.) (2015). Papas Unfall. Kids in BALANCE. 4-6 J.

Freudiger, A. (2016). Ein Koffer voller Mama-Momente. Mama muss ins Krankenhaus. Kids in BALANCE. 4-6 J.

Leon, J. (2021). Mami geht ins Krankenhaus. Homecooked Entertainment.  Ab 4 J.

Kühnel, S. & Koller, L. (2013). Bei mir zuhause ist was anders. Mabuse. Ab 4 J.

Koller, L. (2016). Wir sagen immer Debreziner dazu. Wißner. Ab 4 J.

Hendirch, A. & Rode, K. (2022). Wir sind die Kinder! Mabuse. Ab 8 J.

Melcher, L. (2021). Aber vielleicht wird auch alles gut.   Piper.

Glistrup, K. & Krüger, K. (2014). Was ist bloß mit Mama los? Wenn Eltern in seelische Krisen geraten. Mit Kindern über Angst, Depression, Stress und Trauma sprechen. Kösel. 3-6 J.

Weibel, F. & Tamini, L. (2021).   Tina Tannenbaum verliert ihre Wurzeln. Mabuse. Ab 4 J.

Rushton, R. (2001). Wer fängt mich, wenn ich falle? C. Bertelsmann. 12-15 J.

Weidentraum, M. (2013).  Ich, Mama und die Schatten-Menschen. Zwiebelzwerg.

Anaconda (2011).  Vom Körperhaus und seinen Bewohnern: Was bedeutet es, multipel zu sein? 8-12 J.

Sweg, M. (2012). Tigertränen. Re Di Roma. Ab 7 J.          

Eder, S., Rebhandl-Schartner, P & Gasser, E. (2009). Annikas andere Welt. Hilfe für Kinder psychisch kranker Eltern. Edition Riedenburg. Ab 6 J.

Eder, S., Rebhandl-Schartner, P & Gasser, E. (2009). Annikas andere Welt Teil 2. Hilfe für Kinder psychisch kranker Eltern. Edition Riedenburg. Ab 6 J.

Eder, S., Rebhandl-Schartner, P & Gasser, E. (2013). Annikas andere Welt Extra. Das Mit-Mach-Heft für deine Gedanken und Gefühle. Edition Riedenburg. Ab 6 J.

Boie, K. (2012). Mit Kindern redet ja keiner: Reden ist wichtig. Fischer. ab 8 J.

Hay, L. (2009). Ich bin, was ich denke! Palaysia. 5-8 J.

Deetjen, C. & Stöckigt, K. (2009). Das Seelenentdecker Album. Dachverband Gemeindepsychiatrie e.V. 6-9 J.

Deetjen, C. & Stöckigt, K. (2009). Was keiner weiß. Dachverband Gemeindepsychiatrie e.V. 5-8 J.

Beckmann, O. (2013). Nele im Nebel. Mabuse. 12-17 J.

Tusheva, E. & Battisti, C. (2020). Kein Samstag ohne rote Grütze. Hogrefe.  Ab 4 J.

Maleki, A. (2019). Dunkle Farben im Wunderwald. Hogrefe. 5-12 J.

Wirbeleit, P. & Heidschötter, U. (2019). Die Wunschperle. BApK. Ab 5 J.

Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V. (2017). Jetzt bin ICH dran. BApK. 8-12 J.

Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V. (2017). It’s my turn.  BApK. Ab 12 J.

Liedtke, E. (2019).  Sterne im Kopf. W_Orten & meer. Ab 6 J.

Ern, A. & Menden, L. (2022).  Das Jahr, in dem es anders war. Kath. Beratungsstelle. Ab 4 J.

Schrappe, A. & Homeier, S. (2019). Flaschenpost nach irgendwo. Ein Kinderfachbuch für Kinder suchtkranker Eltern. Mabuse. 8-10 J.

Kuitunen, P. & Kuitunen-Paul, S. (2019). Dani und die Dosenmonster. Mabuse. 6-8 J.

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. Mia, Matz und Moritz… und ihre Mama, wenn sie wieder trinkt. DHS. Ab 6 J.

Loschnigg-Barman, A., Schmid, O. & Müller, T. (2013). Blumen für Pina. Mabuse. 8-12 J.

Angel, F. & Pischang, A. (2017). Mama Mutsch und mein Geheimnis.  Jungbrunnen. 8-10 J.

Eriksen, E. (2007). Beste Freunde oder der ganz normale Wahnsinn. Dressler. 12-15 J.

Jung, L. (2018). Nono im Taumeltraumel. Blaukreuz. Eine Geschichte über Sucht in der Familie.

Göschl, B. (2006). Der Schal, der immer länger wurde. Annette Betz. 5-7 J.

Czolnowska, M., Rutenkröger, A. & Kuhn, C. (2020). Oma Luise und die Schmetterlinge. Ein Kinderfachbuch über Demenz. Mabuse. 3-6 J.

Nilsson, U. & Eriksson, E. (2018). Als Oma seltsam wurde. Beltz & Gelberg. Ab 5J.

Lambert, T. & Henry, S. (2013).  Keine Macht für Al Tsoy Ma. Mabuse. Ab 6 J.

Robben, J. (2017). Josefina. Carl Auer. 3-6 J.

Baltscheit, M. (2013). Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor. Ab 4 J.

Papp, R. & Cordes, M. (2015) Lilli und ihre vergessliche Oma.  Carlsen Pixi.          

Weber, K. (2022).  Anna mag Oma und Oma mag Äpfel. Bohem. Ab 4 J.

Lilia (2021).  Entenblau. Mixtvision. Ab 3 J.

Fessel, K. & Kull, H. (2018). Nebeltage, Glitzertage. Kindern bipolare Störungen erklären. Kids in BALANCE. 5-7 J.

Grüttmüller, J. & Linke, D. (2007). Katminka-Katzenglück und Katzenjammer. AstraZeneca. Ab 5 J.

Verein: Mehr Zeit für Kinder e.V. „Warum fahren Papas Gefühle Achterbahn?“ 5-8 J.

Eggermann, V. (2004).   Fufu und der grüne Mantel. Astra Zeneca. Ab 5 J.

Gabriel, N. (2014). SINUS. epubli GmbH. Ab 7 J.

Minne, B. (2004). Eichhörnchenzeit oder der Zoo in Mamas Kopf. Sauerländer. Ab 8 J.

Rees, G. (2004). Erde an Pluto oder als Mum abhob. Ravensburger. Ab 10 J.

Bock, T. (2003). Pias lebt gefährlich. Psychiatrie-Verlag. Ab 10 J.

Weins, M. (2002). Goldener Reiter. Rowohlt. Ab 16 J.

Wilson, J. (2005). Ausgeflippt hoch drei. Ravensburger. Ab 12 J.

Lyden, J. (1999). Tochter der Königin von Saba. Ulstein.  Ab 16 J.

Tilly, C.; Offermann, A. & Merten, A. (2013). Mama, Mia und das Schleuderprogramm. Kids in Balance. 6-8 J.

Schrottmacher, T. (2020).  Mein Papa ist komisch/ Meine Mama ist schwierig. Frauenzimmer. 9-11 J.

Fessel, K. & Schulmeyer, H. (2020). Mamas Püschose. Kids in BALANCE. Ab 5 J.

Stratenwerth, I. & Bock, Thomas (2013). Die Bettelkönigin. Kids in BALANCE. 9-11 J.

Hula, S. (2008). Hermann hört Stimmen. Residenz. 4-5 J.

Trostmann, K. (2010). Der beste Vater der Welt. Kindern Psychose erklären. Kids in BALANCE. 3-7 J.

Soria, C. (2002).  Leben zwischen den Seiten. Suhrkamp. Ab 16 J.

Cahenzli, G. (2017). Torben im Turm.  Kid. Ab 8 J.

Gleemann, C. (2014). Papas Seele hat Schnupfen. Monterosa. 6-8 J.

Gliemann, C. (2018). Papas Seele hat Schnupfen: So geht es mir. Monterosa. 6-8 J.

Südbeck, A: (2016). Papa Panda ist krank. Ein Bilderbuch für Kinder mit depressivem Elternteil. Mabuse. 3-6 J.

McGuinnes, S. (2013).    Papa ist wieder da. Carl Auer Kids. 4-6 J.

Fischer, S. (2021).  Wo ist mein Papa?: Antworten aus dem Elfenland. Books on demand. 3-5 J.

Heine, H. (2021).  Papas schwarze Löcher: Kindern Depression erklären. Kids in BALANCE. Ab 6 J.

Wunderer, S. (2010). Warum ist Mama traurig? Mabuse. 3-6 J.

Homeier, S. (2006). Sonnige Traurigtage. Mabuse. Kinderfachbuch über eine depressive Mutter. 6-8 J.

Wortberg, C. (2011).  Easy. Gulliver. 13-16 J.

Sauermann, M. (2012).  Der Kleine und das Biest. Klett. Ab 4 J.

Möbest, A. (2017). Als Mama nur noch traurig war. Coppenrath. 4-6 J.

Mosch, E. v. (2013). Mamas Monster. Was ist nur mit Mama los? Psychiatrie. 3-6 J.

Klenk, C. & Klenk, V. (2009). Als Idas Mama die Farben verlor. edition per ce cal. 5-10 J.

Endres, B. (2020).  Mama und der verhexte Spiegel. aracariverlag. Ab 4 J.

Temper, A. (2016). Schattenschwester. Ein Kinderfachbuch für Kinder mit einem depressiven Geschwisterkind. Mabuse. 3-6 J.

Jahnke, B. & Keck, G. (2010). Mein schneller Papa. Kieselsteiner. 2-7 J.

Guckes, P. (2015). Wie Mama mit der Nase sieht.  Stachelbart. 4-6 J.

Campos, J. (2020).  Silberfunken: Plötzlich ist alles anders. aracari. 4-6 J.

Marschall, S. (2023).  Anna und ihr Bärenmut. medhochzwei. Ab 4 J.

Marschall, S. (2021). Lino, Maja und die Löwenherzen: Ein Kinderbuch über Herzfehler. Medhochzwei. Ab 6 J.

Owczarek, M. (2020). Stau in Opas Kopf. Ein Kinderfachbuch zum Thema Schlaganfall. Mabuse. 3-6 J.

Eder, S.; Klein, D. & Lankes, M. (2013). Volle Hose Extra – Das Mit-Mach-Heft mit Kack-Tagebuch. Edition Riedenburg. 5-8 J.

Klein, D., Eder, S. & Langer, M. (2013). Volle Hose. Einkoten bei Kindern: Prävention und Behandlung (SOWAS! Band 1): Das Kindersachbuch zum Thema Enkopresis. Edition Riedenburg. 5-8 J.

Eder, S. & Klein, D. (2017). Kacks ade! Edition Riedenburg. Ab 2 J.

Eder, S. & Oblasser, C., Gasser, E. (2016). So gehen die Tiere groß aufs Klo! Mit dem Wuschelfloh auf Klo-Weltreise. Edition Riedenburg. Ab 2 J.

Blake, S. (2013).  Pipikack. Moritz. Eine Geschichte über eine „Neue Phase“. 2-4 J.

Eder, S.; Marte, E. & Christians, H. (2011). Nasses Bett – Nächtliches Einnässen bei Kindern.  Edition Riedenburg. ab 6 J.

Eder, S. & Marte, E. (2013). Nasses Bett? Hilfe für Kinder, die nachts einnässen. Edition Riedenburg. Ab 2 J.

Eder, S. & Marte, E. (2013). Nasses Bett? EXTRA. Das Mit-Mach-Heft. Edition Riedenburg. Ab 2 J.

Eder, S. & Marte, E. (2014).  Herr Kacks und das Pi. Edition Riedenburg. Ab 2 J.

Eder, S., Burmeister, C.  & Oblasser, C. (2016). Lotta geht schon aufs Klo! So bleibt die Hose sauber. Edition Riedenburg. Ab 2 J.

Eder, S. & Klein, D. (2013). Machen wie die Großen. Edition Riedenburg. Ab 2 J.

Eder, S. & Klein, D. (2013). Machen wie die Großen. EXTRA. Das Mitmach-Buch. Edition Riedenburg. Ab 2 J.

Eder, S. & Marte, E. (2013). Nino und die Blumenwiese. Edition Riedenburg. Ab 2 J.

Eder, S., Oblasser, C. & Gasser, E. (2016). So fliegt der Wuschelfloh aufs Klo! Edition Riedenburg. Ab 2 J.

El Khatib, D. (2017).  Lange Leitung: Wie Ernie trocken geworden ist. KIKT. Ab 3 J.

Leighton, J. (2023).  Bär muss mal. Loewe. Ab 4 J.

Gebhardt, P. (2022).  Die Welt schmecken und entdecken. Südpol. Eine kulinarische Weltreise für Kinder. 6-12 J.

Freudiger, A. (2012) Eine Tütü-Torte für Elise. Balance Buch und Medien Verlag. 5-10 J.

Maxeiner, A. & Kuhl, A. (2012).  Alles lecker! Klett. 5-7 J.

Tebiri, M.; Lörzer, A. & Kuitunen, P. (2022).  Die Hungerwolke. Ein Kinderfachbuch über Essanfälle. Mabuse. Ab 6 J.

Die Prinzessin, die immer dünner wurde.

Johnston, A. (2007). Die Frau, die im Mondlicht aß. Ess-Störungen überwinden durch die Weisheit uralter Märchen und Mythen. Knaur.

Hoffmann, M. & Asquith, R. (2010). Du gehörst dazu. Das große Buch der Familien. Sauerländer. Ab 4 J.

Engler, M. (2021). Das alles ist Familie.  arsEdition. Ab 4 J.

Brooks, F. (2019).  Familie. Das sind wir! Usborne. 4-6 J.

Hornby, N. (2011). About a Boy. Cornelsen.  Ab 16 J.

Boie, K. (2006). Das Ausgleichskind. FISCHER. Jugendl.

Maxeimer, A. & Kuhl, A. (2011). Alles Familie! Vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und anderen Verwandten. Klett. Ab 5 J.

Linder, M. & Schulmeyer, H. (2018).  Mika, Ida und der Eselschreck. Eine Geschichte über eine Regenbogenfamilie. Kids in BALANCE. Ab 4 J.

Nowell, B. & Alexander, M.(2017). Wer hat schon eine normale Familie? Carl Auer. 4-6 J.

Raidt, G. (2018). Meine ganze Familie. Beltz & Gelberg. 6-8 J.

Lionni, L. (2017). Pezzettino. Beltz. 4-6 J.

Lionni, L. (2016).  Seine eigene Farbe. Beltz. Ab 4 J.

Calí, D. (2018). Boris und der Ruf des Wassers. Ein Kinderbuch über Familie. Carl Auer.  3-8 J.

Herleth, V. & Bellmann, V. (2020). Mama und Papa heiraten. Edition Riedenburg. Ab 4 J.

Solomon, A. (2013). Weit vom Stamm: Wenn Kinder ganz anders als ihre Eltern sind.  S. FISCHER. Ab 8 J.

Kaiser, J. (2019). Das dauert noch ein bisschen. Urachhaus. 3-6 J.

Spier, P. (2012). Menschen. Thieneman. 4-5 J.

Dubuc, M. & Süßbrich, J. (2017). Nenn mich nicht Mama! Beltz & Gelberg. 5-7 J.

Branfman J., Benbassat J. & Strys K. (2018). Du Sei Du!  CreateSpace Independent Publishing Platform. Ab 6 J.

Beaty, A. (2022).  Wie ich dich liebe. Zuckersüß. Ab 3 J.

Bellière, C. & De Haes, I. (2022).  Und deine Familie? Carl-Auer.  Ab 4 J.

Langer, R. (2021).  Meine Mama denkt an mich. Kampa. Ab 5 J.

Dahimene, A6. & Stöllinger, H. (2012).  Esel. Nilpferd. 4-6 J.

Carle, E. (2005). Herr Seepferdchen. Gerstenberg. 3-6 J.

Kostrzewa, A. & Vigh, I. (2017).  Nasengruß und Wangenkuss – So macht man Dinge anderswo. FISCHER Sauerländer. Ab 8 J.

Halberstam, M., et al. (2016). LESEMAUS Sonderbände: Starke Geschichten für alle Kinder dieser Welt. Carlsen. 3-5 J.

Tuckermann, A. & Schulz, T. (2014). Alle da!: Unser kunterbuntes Leben. Klett Kinderbuch.  Ab 5 J

Leichsering, T. & Henschke, M. (2009). Kinder Deutschlands. Brandes und Apsel. Ab 6 J.

Steffe, S. (2013). Mit 80 Kindern um die Welt: So leben Kinder anderswo. Oekotopia. 6-12 J.

Thoma, P. & Stuart, J. (2016).  Willkommen in Deutschland.  Mildenberg. Ab 7 J.

Kindersley, A. (1995). Kinder aus aller Welt. Loewe. 6-8 J.

Woltz, A. (2021).  Heute kommt Jule und passt auf uns auf. Carlsen. Ab 3 J.

Glynn, J. (2013). Meine Schwester mag… Carl Auer. Ab 4 J.

Wagner, W. & Gerke, M. (2017). Warum immer Paul?   Mabuse. Große Schwester sein nervt!   Ab 5 J.

Segler, P. (2015). Geschwister, Streit und Freundschaft. Storytroll Publishing. Ab 4 J.

Gerke, M. & Wagner, W. (2022).  Wein doch nicht, Paul! Ab 4 J.

Marmon, U. (2019).  Plötzlich war ein Wuckel da. Magellan. 3-6 J.

Alcantara, C. (2020). Das Geschwister Kritzelmalbuch für alle großen Schwestern und Brüder. Edition riedenbrug. Ab 3 J.

Weinhold, A. (2012). Kinder dieser Welt. Ravensburger Verlag GmbH. 4-7 J.

Thorn, P. (2015).  Unsere Familie. FamART. Ein Buch für Solo-Mütter mit Wunschkindern nach Samenspende. 3-5 J.

Schiller, H. (2020). Mein allerschönstes Geschenk. Books on demand. 0-3 J.

Plsen, P. (2017).  Wo ist Karlas Papa? Nova MD. 2-8 J.

Bonilla, R. (2022). Das Glück wohnt gegenüber. Jumbo. Ab 3 J.

Maxeimer, A. & Kuhl, A. (2011). Alles Familie! Klett . Ab 5 J.

Krause, U. (2010). Wann gehen die wieder? arsEdition. 4-6 J.

Hennig von Lange, M. (2004). Mira reicht’s. Rowohlt Taschenbuch. 10-12 J.

Pickert, C. & Chan, B. (2015). Wie der kleine Bär einen neuen Papa bekam. DeBehr. 3-7 J.

Voigt, J. & Gleich, J. (2015). Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen. Kwasi. 5-7 J.

Lindenbaum, P & Kicherer, B. (2007). Luzie Libero und der süße Onkel. Beltz & Gelberg. 4-6 J.

Linder, M. & Schulmeyer, H. (2018).  Mika, Ida und der Eselschreck. Kids in BALANCE. Ab 4 J.

Ohmura, T. (2018). Schlaft recht schön. Moritz. 2-4 J.

Brannen, S. (2021).  Onkel Bobby’s Hochzeit: Keine Angst vor Veränderungen!  Zuckersüß. Ab 4 J.

Behnke, A. & Loske, J. (2021).  Fell liebt Federn. Mabuse. Ab 4 J.

Schmitz-Weicht, C. (2013). Maxime will ein Geschwister.  Atelier Neundreiviertel. 3-6 J.

Schreiber-Wicke, E. & Holland, C. (2017).  Zwei Papas für Tango. Thienemann. 4-6 J.

Scheerer, S. (2018). Zwei Mamas für Oscar: Wie aus einem Wunsch ein Wunder wird. Ellermann. Ab 3 J.

Zacharias-Hellwig, J. (2018). Das kleine Kunterbunt. Papierfresserchens MTM-Verlag. 4-6 J.

Düperthal, H. (2016). Mama + Mamusch: Ich bin ein Herzenswunschkind. Lebensweichen-Verlag. 5-7 J.

Newman, L. & Thompson, C. (2009) Mommy, Mama and Me. Tricycle Press. Ab 5 J.

Markwald, J. (2019). Das Regenbogen Märchenbuch. Independently published. Ab 3 J.

Bass, E. (1999). Wir lieben wen wir wollen. Orlanda. Jugendl.

Love, J. (2021).  Julian feiert die Liebe. Knesebeck. 4-6 J.

Sicardi, A. (2020). Queer Heroes. Prestel. Ab 14 J.

Allert, J. (2022).  So sind Familien. Mabuse. Ab 4J.

Belliere, C. (2022). Und deine Familie? Carl-Auer Kids. Ab 4 J.

Frey, J. (2000). Katervaterhasensohn.   Ravensburger. Ab 3 J.

Feldmann, R. Noppenberger, A. (2019). FAS(D) perfekt! Ernst Reinhardt. 3-10 J.

Feldmann, R. Noppenberger, A. (2020). Ein FAS(D) perfektes Schulkind. Ernst Reinhardt. 3-10 J.

Feldmann, R. Noppenberger, A. (2021). FAS(D) perfekt durch die Pubertät. Ernst Reinhardt. 10-18 J.

Feldmann, R. & Noppenberger, A. (2023).  Ein FAS(D) perfektes Talent. Ernst Reinhardt. 4-18 J.

Lepke, K. & Hügel, B. (2022).  Elfi im Land der Fantasie: Geschichten aus dem Alltag mit FASD. Ernst Reinhardt. 6-12 J.

FASD Deutschland e.V. (2023). Kugy ist anders.  FASD Deutschland e.V. Ab 3 J.

Brooks, F. (2020). Freunde – Das sind wir! Usborne Publishing. Ab 3 J.

Gliemann, C. & Renouf, M. (2011).  Wir Freunde.  Monterosa. Ab 4 J.

Murphy, F. & Gordon, C. (2021).  Ein*e Freund*in wie du: Dieses Bilderbuch über Freundschaft stärkt soziale Kompetenzen. Zuckersüß. Ab 4 J.

Grolimund, F. & Rietzler, S. (2021).  Jaron auf den Spuren des Glücks. Hogrefe. 8-12 J.

Müller, H. (2001).  Bärenfreunde. Carlsen. 3-6 J.

Aakeson, K. (2014). Das Löwenmädchen. Gerstenberg. 5-7 J.

Willems, M. (2017).  Muss ich was abgeben? Klett. 5-7 J.

Ludwig, T. (2020). Der unsichtbare Junge. Mentor. 6-8 J.

Sarah, L. & Davies, B. (2017).  Beste Freunde.  Aladin. 5-8 J.

Oldland, N. (2013).  Drei Freunde…Gemeinsam sind sie stark.  Jacoby & Stuart. 3-6 J.

Hoffman, M. & Asquith, R. (2019).  Du und ich sind wir. Das große Buch der Freundschaft.  Sauerländer. Ab 4 J.

Swoboda, A. (2008).  Dudu findet einen Freund. Anadolu. Ab 4 J.

Olten, M. (2012).  Wahre Freunde.  Beltz&Gelberg. 5-7 J.

Eriksen, E. (2004). Beste Freunde, kapiert. Cecilie Dressler. Ab 12 J.

Colfer, E. (2019). Der Hund der sein Bellen verlor. Füssli. 5-10 J.

Kromhout, R. & van Haeringen, A. (2018). Der kleine Esel und sein Geschenk für Jaki. Carl Auer. 4-6 J.

Hau, K. (2019).  Das Dunkle und das Helle. NordSüd. 4-6 J.

Carnavas, P. (2014).  Jessicas Box. Carl-Auer. 4-7 J.

Climo, L. (2014). Echte Freunde: Die wunderbare Welt von Liz Climo. Bastei Lübbe. Ab 5 J.

Kipling, R. (2013). Das Dschungelbuch. Ellermann. Ab 4 J.

Krempin, M. (2014). Bildkarten Freundschaft gestalten. Sehen – Sprechen – Erzählen mit den Freunden. Beltz. Ab 4 J.

Taher, W. & Düngers, P. (2016)  Mein neuer Freund, der Mond. Edition Orient. 3-8 J.

Sperring, M. & Jakobs, G. (2017). Das Sonnenblumenschwert. Gabriel. 4-6 J.

Rutten, M. (2012). Basil und Nestor. Eine Reise im Sommer. Beltz & Gelberg. 5-12 J.

Heine, H. (2003). Freunde. Beltz & Gelberg. 4-6 J.

Scheffler, A. (2002). Der Grüffelo. Beltz & Gelberg. 3-6 J.

Kim, S. (2015).   Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball. Beltz & Gelberg. 4-6 J.

Gemmel, S. (2017). So wie du. Carl-Auer Kids. 5-6 J.

Braun, B. (2007). Jule und Marie. mebes & noack. Ab 6 J.

Marcero, D. (2022).  Freunde. adrian & wimmelbuch. 3-7 J.

Fogliano, J. (2022). Total egal. Zuckersüß. Ab 3 J.

Zeevart, S. (2019) Josh ist mein Freund. Hase und Igel. Ab 8 J.

Zeevaert, S. (2008).  Jan und Josh: oder Wie man Regenwürmer zähmt. Gerstenberg. 9-11 J.

Mackesy, C. (2020). Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd: Weise, bewegend und aufbauend. List. Ab 5 J.

Mackesy, C. (2022).  Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd. List. Ab 5 J.

Green, R. (2019).  Wie man sich mit einem Gespenst anfreundet. Diogenes. 4-6 J.

Cali, D. & Rosazza, T. (2022).  Herr Elch. Carl-Auer. Ab 5 J.

Norbury, J. (2022).  Großer Panda und Kleiner Drache.   Goldmann. Ab 5 J.

Ordning, P. (2017).  Verflixt und zugeträumt. BoD Books on demand. Ab 8 J.

Hoffmann, M. (2019).  DU und ICH sind WIR. Sauerländer. Ab 4 J.

Ihle, S. & Krohn, J. (2024).  Kraken kennen keine Berge. Hogrefe. Ab 3 J.

Löffel, H. & Manske, C., (1999). Ein Dino zeigt Gefühle. mebes & noack. 4-6 J.

Löffel, H. & Manske, C. (2018).   Ein Dino zeigt Gefühle (2): Fühlen-Empfinden-Wahrnehmen. mebes & noack. 4-6 J.

van Hout, M. (2012). Heute bin ich.  aracari. 3-6 J.

Schleicher, S. (2020).  Happy Rosanna und der Sinn des Lebens. Books on demand.“ 3-5 J.

Helm, A. (2021).  Gefühle Wimmelbuch.‎ adrian & wimmelbuch. Ab 2 J.

Brantley-Newton, V. (2021).  Genau wie ich. Carl-Auer Kids

Weller-Essers, A. (2022).  So wütend, so froh – meine Gefühle, WAS IST WAS. Tesslof. Ab 2 J.

Prätsch, M. (2020).  Meine Monster: Eine Metapher aus der Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT) für Groß und Klein.    Kinderbuch über das Akzeptieren von Gefühlen und Emotionen.

Rübel, D. (2010).  Ängstlich, wütend, fröhlich sein: Wieso? Weshalb? Warum?   Ravensburger. Ab 2 J.

Taube, A. (2018).  Immer Drama mit dem Lama. arsEdition Lustiger Vorlesespaß für kleine Trotzköpfe   Ab 2 J.

Mennen, P. (2018).  Der kleine Trotzdrache: Zwei drachenstarke Bilderbuchgeschichten. arsEdition. Ab 3 J.

Llenas, A. (2021).  Das Farbenmonster. Christopherus. 3-6 J.

Llenas, A. (2019).  Das Farbenmonster geht in den Kindergarten. Christopherus. 3-6 J.

Oziewicz, T. (2021). Die Freude springt aufs Trampolin. Knesebeck Von Dem GmbH. Ab 4 J.

Friedrich, G. (2008).  Mit Kindern Gefühle entdecken: Ein Vorlese-, Spiel- und Mitsingbuch. Beltz.           

Maguire, N. (2020).  Mein Körper sendet ein Signal. VLB. 3-9 J.

Korschunow, I. (1990).   Wuschelbär. Dtv. Ab 6 J.

Kofler, B. (2020). Prinzessin Annabellas Puppen. Edition Bukama. 4-6 J.

Golly-Rolappe, J. (2020).  Alva – Die kleine Schnecke findet ihren Weg. Bukama Edition.

König, H. (2019).  Wehe, du petzt!: Meine Gefühle und Ich. Apicula. 5-11 J.

Bauer, J. (2009).  Emma isst. Carlsen. 2-3 J.

Seeney, J. (2016).  Moritz und das Bündel Sorgen.  ROFTASNS. 3-8 J.

Gliori, D. (2012).  So wie du bist. annette betz. 3-6 J

von Kitzing, C. (2017).  Ich bin jetzt…wütend, glücklich, stark. Carlsen. 3-6 J.

Keul, H. & Geisler, D. (2011).  Ich und meine Gefühle.  Loewe. 5-7 J.

Rübel, D. (2010). Ängstlich, wütend, fröhlich sein.  Ravensburger. 2-4 J.

Brooks, F. (2019). Gefühle – So geht es mir! Usborne Publishing.               4-6 J.

McLaughlin, E. (2019). Umarmst du mich mal? Insel. Ab 3 J.

Brenifier, O. & Bloch, Serge (2010). Gefühle-Was ist das? Bastei Lübbe. 8-10 J.

Enders, U. & Boehme, U. (2003). Sooo viele Kinder. Zartbitter. 2-8 J.

Geisler, D: (2019). Mein erstes Buch der Gefühle.. Loewe. Ab 5 J.

Kuhl, A. (2020). Manno! Alles genau so in echt passiert. Klett Kinderbuch. 7-9 J.

Marissa, J. (2013). Sei frech und wild und wunderbar. Grafik Werkstatt “Das Original”. 4-7 J.

Oldland, N. (2010). Der große Bär. Jacoby & Stuart. 3-6 J.

Oldland, N. (2011). Trau dich, du Elch!   Jacoby & Stuart .  3-6 J.

Stalfelt, P. (2012). Wenn Herzen klopfen… Moritz. 7-9 J.

Fried, A. (2014).  Ich liebe dich wie Apfelmus. Cbj. Ab 6 J.

Meyer, Lehmann, Schulze (2020). Die wilden Zwerge – Der Neue.  Klett Kinderbuch. Ab 4 J.

Walz, M. (2021).  Es ist okay, sich so zu fühlen.: Wie du Gefühle entdecken, verstehen und mit ihnen umgehen kannst.                Ufer.

Brooks, F. & Allen, F. (2019).  Gefühle – So geht es mir!  Usborne Publishing. Ab 4 J.

Handke, E. & Meißner, L. (2022).  Maxi und die Gefühle-Helfer. Sonoma. 4-8 J.

Meißner, D. (2021).  Meine Freunde die Gefühle. Eulogia. Ab 6 J.

Percival, T. (2022).  Sarah schafft das. Loewe. Ab 4 J.

Percival, T. (2022).  Ganz normal, oder? Loewe. Ab 4 J.

Moser, D. & Moser, L. (2023). So bin ich! Spiegelberg. Ab 4 J.

Zillgens, G. (2018). Ferdy und seine Fliegen: Knuddeldorfer mit Gefühl. MS Entertainmen. 2-9 J.

Van den Speulhof, B. (2022).  Der Grolltroll … ist eifersüchtig! Coppenrath. Ab 4 J.

Busse, M. (2022). Die Mähjungfrau. Sternwiese. Ab 4 J.

Brodin, K. & Johansson, B. (2018). Warum weint der Papa? Maria Benson. Ab 3 J.

Ortego, A. (2021).  Freundlichkeit ist meine Superkraft. Independent.   

Aliki (2016). Gefühle sind wie Farben. Beltz & Gelberg. Ab 4 J.

Calí, D. (2020). Der Glücksverkäufer. Carl Auer. 4-6 J.

Funke, C. & Hein, S. (2006). Die Glücksfee. FISCHER. Ab 4 J.

Reider, K. & Bücker, J. (2005).  Herr Jasper sucht das Glück. Frau Kühnlein sucht das Glück. Sanssouci. Ab 3 J.

Yamada, K. (2022).  Danke dir, Leben: Wie du in deinem Herzen mehr Freude spürst! Adrian & wimmelbuchverlag. Ab 5 J.

Gay, M. & Scheffel, T. (2016).  Eine Dose Kussbonbons. Beltz & Gelberg. 3-6 J.

Fischer, A. (2022). Wie man Erdmännchen von Elefanten unterscheidet ?! Selfpublished. Ab 3 J.

Heine, H. & Schulmeyer, H. (2019).  Tausendfühler Lars. Kids in BALANCE. Kinder mit Hochsensibilität. 4-6 J.

Petz, M. (2021).  Der Dachs hat heute Langeweile! NordSüd. Ab 4 J.

Boehme, J. (2021).  Alles doof, kleines Muffelmonster? oder: Wie langeweile ratzfatz verschwindet. Arena. Ab 4 J.

Kling, M. (2021).  Das NEINhorn und die SchLANGEWEILE. Carlsen. Ab 5 J.

Eyers, R. (2021). Mir ist langweilig! Die Gestalten. Ab 5 J.

Lang, S. (2020). Jim ist mies drauf. Loewe. Ab 4 J.

de Lestrade, A. (2014). Die Geschichte vom Elefanten… Beltz & Gelberg. Ab 3 J.

Langen, A. (2020). Die kleine Motzkuh: Oder: Wie man die schlechte Laune verjagen kann. Coppenrath. 3-6 J.

Boehme, J. (2020).  Tschüss, kleines Muffelmonster!: oder: Wie schlechte Laune ratzfatz verschwindet. Arena. 2-5 J.

Bright, R. (2021). Der Wal, der immer mehr wollte. Magellan. Ab 4 J.

Eder, S. & Drussnitzer, G. (2015). Felix und der Sonnenvogel. Edition Riedenburg. Ab 3 J.

Friester, P. (2015). Heule Eule.  NordSüd. 3-8 J.

Garanin, M. (2021). Was bleibt, ist Licht: Ein Trostbuch. arsEdition.

Daenen, F. (2021).  Heiße Milch mit Honig. Bohem Press. Ab 3 J.

Doerfeld, C. (2019). Häschen tröstet.  Zuckersüß. Ab 3 J.

Wellerdiek, J. (2022).  Mein Gewittertag: Das Glück, Wut zu fühlen. Sinn und Unsinn. 3-8 J.

Busse, M. (2019). Donnergrummel Sternwiese Verlag.  Ab 6 J.

Cole, E. (2021). Ich bin stärker als Wut. Independent. Ab 4 J.

van den Speulhof, B. & Pricken, S. (2018). Der Grolltroll. Coppenrath. 3-6 J.

Callier, M.I. (2012). Nein nein nein! Brunnen. 4-6 J.

D`Allancé, M. (2000). Robbi regt sich auf. Beltz. 3-6 J.

Nöstlinger, C. (2002).  Anna und die Wut. Dachs. Ab 4 J.

Merbeth-Brandtner, O. (2018). Pau und die Wut. Mabuse. 3-12 J.

Furman, B. & Weber, M. (2018). Linda zähmt den Tiger. Carl Auer.  4-6 J.

Geisler, D. (2012). Wohin mit meiner Wut? Loewe. 4-6 J.

Janisch, H. (2015). Wenn Lisa wütend ist.  Beltz & Gelberg. 3-6 J.

Lindenbaum, P. (2017). Greta haut ab. Oetinger.  4-6 J.

Mai, L. (2018)    Tierisch wütend.  CreateSpace Independent Publishing Platform. Ab 3 J.

Schwarz, B. (2012) Das kleine Wutmonster. Ueberreuter Verlag . Ab 3 J.

Burger, S. (2019). WUT-MUT-BUCH: Wuti-Zong wird mutig! basic erfolgsmanagement.  Ab 4 J.

Könnecke, O. (2008). Der große böse Bill. Beltz & Gelberg. Ab 4 J.

Renners, K. (2019). Die Kuh ist heute bockig. Renners Media. 3-6 J.

Neßhöver, N. (2019). Wenn ich wütend bin. Carlsen. 3-6 J.

Herman, S. (2020). Zähme deinen wütenden Drachen. DG BOOKS Publishing. 4-8 J.

Schaaf, J. & Eitenmüller, P. (2020). Karli, der kribbelige Kugelfisch. Hogrefe. Ab 3 J.

Weißflog, J. & Dahm, C. (2020). Zum Kuckuck mit den Regeln. Hogrefe. Ab 5 J.

Roller, S. (2020).  Schwimm kleines Boot. Neunmalklug. Wut darf sein! 2-4 J.

Kaiser, T. & Bauer, M. (2004). Das Wut weg Buch. Christopherus.

Burger, S. (2019). The Anger-Courage Book/Das Wut-Mut-Buch. basic erfolgsmanagement. 4-6 J.

Orinsky, E. (2018). Willi und sein Wüterich. Iskopress. 4-6 J.

Schurig, D. (2019).  Ich war’s doch gar nicht. Carl-Auer-Kids 3-6 J.

Böhm, A. (2022). Heute hab ich Wut im Bauch! Oetinger. Jeder hat mal Streit in der Familie – wie das mit der Wut ist.   Ab 4 J.

Snowden, S. (2021).  Ich muss nicht wütend sein: Das Mitmachbuch für Kinder. Yes Publishing. 7-11 J.

Dudenko, J. (2015).  Mein Wut-Kritzelbuch: Für weniger Wut im Bauch  Pattloch. 5-9 J.

Oellers, M. (2012).  Remmi-Demmi: Gefühle in der Besenkammer. Mona Oellers-Vergöls. Ab 4 J.

Starling, R. (2017).  Kleiner Drache Finn: Kleiner Drache – große Wut. Esllinger.  Ab 3 J.

Schneider, L. (2017). Conni ist wütend. Carlsen. Ab 3 J.

Bohnstedt, A. (2018).  Paul Wüterich.  Annette Betz. Ab 4 J.

Fobian, C. (2019).  Soll ich es sagen?: Eine Geschichte über Geheimnisse. Marta Press UG. 4-6 J.

Keller, A. (2018). Ein Bauch voller Geheimnisse. TALISA Kinderbuch. Ab 4 J.

Hilgner, M. (2014). Einfach Sontje.  Eine Geschichte über ein Mädchen mit Down-Syndrom aus der Sicht der Schwester.  Neufeld. Ab 5 J.

Wenk, C. (2007). Schmetterlingszauber.  Paranus. 3-10 J.

Schnee, S. (2018). Die Geschichte von Prinz Seltsam. Don Bosco. Ab 3 J.

Müller, B. (2015). Planet Willi. Beltz & Gelberg. Ab 4 J.

Sansone, A. (2012). Florian lässt sich Zeit. Tyrolia. 4-6 J.

Partmann, I. (2020). Lilly gehört dazu! Coppenrath. 5-7 J.

Settelen, C. (2015). Hipp, Hopp & Hoppla. G & S. 5-12 J.

Faye, E. (2014). Du bist Da-und du bist wunderschön! dubistda. Ab 6 J.

Dürr, J. (2020). Wo kommt unser Essen her? Beltz & Gelberg . Ab 6 J.

Freudiger, A. & Schweizer, S. (2022).  Tills Talente. Kids in Balance. Ab 4 J.

Solomon, A. (2013). Weit vom Stamm: Wenn Kinder ganz anders als ihre Eltern sind.  S. FISCHER. Ab 8 J.

Cave, K. & Riddell, C. (1994). Irgendwie Anders. Friedrich Oettinger. 4-6 J.

Gliemann, C. (2010).  Kleiner großer Berg. Monterosa. Ab 3 J.

Biddulph, R. (2017).  Ein bunter Hund. Diogenes. 3-6 J.

Percival, T. (2021).  Ich gehör dazu! arsEdition. Ab 4 J.

Huth & Olivia (2020).  Meiner!: Lustiges Bilderbuch mit wichtiger Botschaft: Gemeinsam schaffen wir das! Südpol GmBH. ab 3 J.

Bohne, S. (2020). Wilma Wochenwurm erklärt: Du bist gut, so wie du bist! Ein Mitmach-Buch für Kinder in Kita und Grundschule. Books on Demand. Über Diversität und zur Stärkung des Selbstbewusstseins.        5-8 J.

Griffiths, J. & Pilgrim, J. (2014). Picknick im Park. ROFTASNS. 3-11 J.

De Marolles, C. & Schmid, E. (1979). Machs gut kleiner Wolf. Nord Süd. 5-7 J.

Eiken-Lüchau, D. & Husmann, T. (2019). Mia – meine ganz besondere Freundin. Neufeld. Ab 3 J.

Moost, N. (2010).  Wenn die Ziege schwimmen lernt.  Beltz. 4-6 J.

Schreiber-Wicke, E. (2016).  Als die Raben noch bunt waren. Thienemann. 4-6 J.

Kunkel, D: (2018).  Das kleine Wir in der Schule. Carlsen. 4-7 J.

Engler, M. (2018).  Ein komischer Vogel. Es ist schön, etwas anders zu sein. Annette Betz im Ueberreuter. 4-6 J.

Lobe, M. & Weigel, S. (1972). Das kleine Ich bin ich. Jungbrunnen. 4-6 J.

Hassel, A. (2020).  Der kleine Hamster will nicht hamstern. Carl Auer Kids. 3-5 J.

Reider, K. (2020). Heute bin ich anders! FISCHER Sauerländer. Ab 2 J.

Gemmel, S. (2016). Du bist richtig, wie du bist. Carl Auer. 3-6 J.

Schneider, J. & Lisicki-Hehn, A. (2021). Mia & Mama machen Marmelade.

MacDonald, A. & Fox-Davies S. (1993). Der kleine Biber findet Freunde. Sauerländer. 3-6 J.

Murschetz, L. (1982). Der Maulwurf Grabowski. Ex Libris. 4-6 J.

Recheis, K. & Sancha, A. (1979). Wo die Wölfe glücklich sind. Herder. 3-6 J.

Herbst, M. (2021). Genauso, nur anders. Ein Kinderfachbuch über Vielfalt. Mabuse. Ab 3 J.

Spyri, J. & Dusikova, M. (2013).  Heidi. Nord Süd. Ab 5 J.

Vigil, C. & Stevano, R. (1941). La hormiguita viajera (Die Wanderameise). Atlantida. Ab 3 J.

Fehr, D. & Jacob, L. (2019). Hugo, der Fisch. Beltz & Gelberg. 4-6 J.

Budde, N. (2013). Und außerdem sind die Borsten schön.  Peter Hammer. 3-6 J.

Bright, R. (2016). Der Löwe in dir. Magellan. 3-6 J.

Martí, M. (2020). Unter den Wellen. Jacoby & Stuart. 6-8 J.

Aggrey, J. & Erlbruch, W. (1994). Der Adler, der nicht fliegen wollte. P. Hammer. 4-5 J.

Bernadette (2012). Hänsel und Gretel. Ein Grimm Märchen. Nord-Süd. 4-6 J.

Bolliger, M. & Zavrel, S. (1982).  Die Kinderbrücke. Bohem Press. 4-5 J.

Esmann, S. (2020). Wie siehst du denn aus? Warum es normal nicht gibt. Beltz & Gelberg. Ab 10 J.

Fiske, A. (2019).  Alle haben einen Po. Carl Hanser. Große, kleine, alte und junge Körper – über Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Ein Sachbuch, das Groß und Klein zum Lachen bringt. 4-6 J.

Moore, J. (2009).  Sommersprossenfeuerkopf. Berlin. 4-6 J.

Volmert, J. (2019). Du gehörst zu uns oder Jeder ist ein bisschen anders. Albarello. 3-6 J.

Weninger, B. & Tharlet, E. (2005). Einer für alle – alle für einen! MINIEDITION. 4-6 J.

Von Kitzing, K. (2019). Ich bin anders als du – Ich bin wie du. Carlsen. 3-7 J.

Gliemann, C. (2021).  Papa Elefant. Monterosa. Ab 3 J.

Erlbruch, W. (2014). Die fürchterlichen Fünf. Peter Hammer. 4-5 J.

French, B. (2014). Tagebuch eines Wombat. Gerstenberg. 3-6 J.

Koch, M. (2013). Fiete Anders. Gerstenberg. 4-7 J.

Lacombe, B. (2013). Lisbeth, die kleine Hexe. Jacoby & Stuart. Ab 7 J.

Schweiger, T. (2013). Keinohrhase und Zweiohrküken. Baumhaus. 6-8 J.

Boujon, C. (2014). Der feine Arthur. Beltz & Gelberg. 5-7 J.

Heine, H. (2004) Der Hase mit der roten Nase. Beltz & Gelberg. Ab 2 J.

McKee, D. (1989). Elmar. Thienemann. Ab 4 J.

Kurschunow, I. (1997). Es muss auch kleine Riesen geben. dtv junior. Ab 4 J.

Neumann, P. (2015). Henry mit den Superkräften: … oder warum in jedem Kind ein Held steckt. AMH. Ab 5 J.

Dietz, S. & Dietz, A. (2022).  Ich bin MARI: Ein Bilderbuch zum Thema Inklusion. arsEdition. Ab 4 J.

ED Society (2020).  Jeder ist anders. Stachelbart. Ab 4 J.

Hübner, V. (2023).  Hirnsalat. Audacia. 6-11 J.

Funke, C. (2001).  Der geheime Ritter Namenlos.  KJB. 2-99 J.

Olten, M. (2015). Echte Kerle. Beltz & Gelberg. 3-7 J.

Murphy, F. (2020).  Ein Junge wie du: Dieses Buch macht Kinder stark. Zuckersüß. Ab 3 J.

Howley, J. (2020).  Männer weinen: Ein Bilderbuch für Väter, Söhne und empathische Menschen. Zuckersüß. Ab 3 J.

Murphy, F. (2020).  Ein Mädchen wie du: Dieses Bilderbuch stärkt das Selbstbewusstsein von Mädchen. Zuckersüß. Ab 3 J.

Jeschke, M. & Oeser, W. (2011).  Ein Mann, der weint.  Hinstorff. Ab 4 J.

Schmitz-Weicht, C. (2016).  Esst ihr Gras oder Raupen? Kai Schmitz. 4-6 J.

Flamant, L. & Englebert, J. (2017). Puppen sind doch nichts für Jungen. Picus. 4-6 J.

Labor Ateliergemeinschaft (2019). Ich so du so: Alles super normal.  Beltz & Gelberg. Ab 9 J.

Della, N. (2014). Das Wort das Bauchschmerzen macht. edition assemblage. ab 12 J.

Priess, S. (2020). Klar bin ich von hier! Edition Riedenburg. Ab 6 J.

Kodua, K. (2019). Odo. Dayan Kodua. Eine besondere Reise eines kleinen Mädchens.  Ab 6 J.

Onano, M. (2019). Alles rosa. Jaja. 5-6 J.

Kling, M. (2015). Prinzessin Popelkopf. Voland & Quist. 4-6 J.

Cali, D. (2020).  So was tun Erwachsene nie! Thienemann. Ab 4 J.

Black, K. (2016). Wer hat Angst vor dem ziemlich netten Wolf?  Carl-Auer. Ab 5 J.            

Pierce, T. (2012). Alanna – Das Lied der Löwin. Heyne. Jugendl.

Homeier, S. (2021). Die verflixte Verwandlungsmaschine. Mabuse. Ab 6 J.

Reider, K. (2017).  Hurra, ich gehe in den Kindergarten. Coppenrath. Ab 3 J.

Rahlff, R. (2016).  Ich geh jetzt in den Kindergarten. Vorlesebären. Ab 3 J.

Julian, S. (2021).  Normans erster Tag im Dinokindergarten. NordSüd. Ab 2 J.

Serres, A. & Fronty, A. (2013).    Ich bin ein Kind und habe Rechte. NordSüd.  Ab 5 J.

Frier, R. (2017).  Malala: Für die Rechte der Mädchen. Knesebeck. 8-10 J.

Spangenberg, B. (1999). Hans vertreibt die Geister. Kreuz.

Murray, M. (2021).  Weltkugel 8: Gleiches Recht für alle! Gabriel Thienemann. Ab 5 J.

Moser, E. (2018). Winzig. Das große Buch vom kleinen Elefanten. Gulliver von Beltz & Gelberg. 3-6 J.

Kehn, R. (2020).  Winzi. Carlsen. 4-8 J.

John, J. (2021). Der böse Kern.  Adrian. 3-5 J.

Rose, C. (2014). Operation Traumland. Tim bekommt eine Narkose.  Drägerwerk. Ab 3 J.

Körner, C. & Schmidt, K. (2016). Operation. Hummelkind Lehmanns Verlag. Ab 5 J.

Mottl-Link, S. (2021).  Keine Angst vor dem kleinen Piks! Heute gehe ich zum Impfen. Loewe. Ab 3 J.

Prénat, S. (2020).  Krankenhaus. Gerstenberg. 4-6 J.

Möller, L. (2020).  Die Doktorfantin. Möller. Ab 5 J.

Bohne, S. (2020).  Wilma Wochenwurm erklärt: Was ist Impfen? BoD Books on demand. 5-8 J.

Tielmann, C. (2017).  Max im Krankenhaus. Carlsen. 3-5 J.

Rentta, S. (2011).  Doktor Tobis Tierklinik. Ein Tag im Krankenhaus. Gerstenberg. 3-6 J.

Erne, A. (2011).  Wieso? Weshalb? Warum? Was passiert im Krankenhaus? Ravensburger. 3-5 J.

Prénat, S. (2020).  Krankenhaus: Mein Sach- und Spielbuch. Gerstenberg. 4-6 J.

Langenbeck, A. (2023). Was passiert in der Kinderklinik? migo. Ab 3 J.

Hämmerle, S. (2014).  Mia geht ins Krankenhaus.  Ueberreuter. 3-6 J.

Rey, M. & Rey, H. (2014).  Coco kommt ins Krankenhaus. Diogenes. 4-6 J.

Bond, M. (2015).  Paddington ist krank. Knesebeck. 3-6 J.

Höwing, C. (2021).  Paul und sein Sehnsuchtskoffer: Wenn Mama wieder mal mit Anna ins Krankenhaus muss.. BoD-Books on Demand. 3-5 J.

Kempter, C. (2020).  Doktor Maus. NordSüd. 4-6 J.

Reider, K. (2016).  Hier kommt Doktor Do! Ravensburger. Ab 2 J.

Geisler, D. (2021).  Vom Kranksein und Gesundbleiben. Loewe. 5-7 J.

Wegmann, U. (2014).  Die besten Freunde der Welt: Fritz und Ben. dtv. Ab 8 J.

Orinsky, E. (2011).  Lena ist krank. iskopress. Ab 4 J.

Spathelf, B. (2007).  Immuno Oder Was passiert wenn man krank ist. Albarello. 4-7 J.

Wilson, K. (2012).  Bär ist krank! Loewe. Ab 3 J.

Hortschäfer, F. (2022).   AUA! Beltz & Gelberg. Ab 6 J.

(2022). Nico macht sich gesund. Carlsen. 3-7 J.

Auhser, F.; Huber, D. & Mayer, A. (2022). Bakabu und die kranke Glockenblume. Vermes. Ab 4 J.

Bohne, S. (2020).  Wilma Wochenwurm erklärt: Virus & Co. Books on Demand. Ab 3 J.

Familienalltag mit der Diagnose Brustkrebs. 3-6 J.

Tulodetzki, E. (2011).  Das ist Krebs. atp. Ab 4 J.

Trabert, G. (2012).  Als der Mond vor die Sonne trat. Trabert. 6-8 J.

Behr, D. (2007).  Mein Opa hat Krebs.. BoD-Books on Demand. 8-12 J.

Richle, U. & Axelrad, M. (2018). Lia und die Erbsen oder Was ist Krebs? – Version „Vater hat Krebs“. Books on demand. 3-5 J.

Mierswa, A. (2021).  Alia am Ort der Wunder. Windy. Ab 8 J.

Brütting, S., Heinemann, C. & Hennings-Huep, A. (2018). Leos Papa hat Krebs. Kids in BALANCE. 3-7 J.

Thompson, E. & Meyer, C. (2021).  Dürfen wir noch kuscheln? Mabuse. Ab 3 J.

Hermelink, K. (2010).  Mein wunderschöner Schutzengel! Als Nellys Mama Krebs bekam. Diametric. 4-11 J.

Fies, B. (2006).  Mutter hat Krebs. Knesebeck. Ab 6 J.

Richle, U. & Axelrad, M. (2018). Lia und die Erbsen oder Was ist Krebs? – Version „Mutter hat Krebs“. Books on demand. 3-5 J.

Loschnigg-Barman, A.C. & Alder, J. (2011). Manchmal ist Mama müde. EHM Schweizerischer Ärzteverlag AG. 2-8 J.

Allende, I. (2002). Die Stadt der wilden Götter. Hanser. 12-15 J.

Mehr Zeit für Kinder e.V. (2009).  Warum trägt Mama im Sommer eine Mütze?                bestellbar unter: www.mzfk.net

Wehnelt, S. & Grocki, I. (2013). Auch Schutzengel machen Urlaub: Mama hat Krebs. Urban und Vogel.   3-6 J.

Spiecker, A. (2017). Mut im Hut: Meine Mama hat Krebs. Kilian Andersen.

Surugue, K. (2020).  Meine mutige Piratenmama. Carlsen. 4-8 J.

Hawker, L. (2021).  Gemeinsam. ZS

Hub, U. (2016). Füchse lügen nicht. Carlsen. 8-11 J.

Scheffler, A. (2013).  Flunkerfisch. Beltz & Gelberg. 3-5 J.

Böhm, F. & Campanella, M. (2005).  Leo Lausemaus sagt nicht die Wahrheit. Lingen. 3-5 J.

Kauer, J. & Kauer, D. (2018).  Fredy flunkert. KaleaBook Lügen haben lange Hälse. 4-10 J.

Damm, A. (2014). Echt wahr?: 52 Gelegenheiten, sich über Lüge und Wahrheit zu unterhalten  Moritz   Thema Wahrhaftigkeit versus Lüge.  6-8 J.

Meenken, P. (2022) Vom Mut ehrlich zu sein! Independent. Ab 5 J.

Robberecht, T. (2021).  Eine dicke Lüge. Baeschlin. Ab 4 J.

Kuperman, N. (2015).  Wer zweimal lügt.  Boje. 4-6 J.

Berantas, B. (2019). Nüsse haben kurze Beine. Magellan. 3-6 J.

Spathelf, B. (2005). Der TV-Gucki oder Über den richtigen Umgang mit Fernsehen und Computerspielen. Albarello. 4-7 J.

Ullmann, R. (2023). Hilfe! Das Internet ist weg! Migo. 4-6 J.

Javaux, A. (2023). Meine digitale Familie. Kindermann. Ab 4 J.

Howard, B. (2022).  Lara kann’s nicht lassen. Verbum. 3-12 J.

Naumann, J. (2021).  Das kleine Digitalhirnchen. BoD Books on Demand. 5-8 J.

Kling, M. (2020).  Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat. Carlsen. 6-9 J.

Hollenbach, N. (2010).  Das schlaue kleine Stinkerchen und das Internet. InfoMedia. 6-8 J.

Günterberg, K. (2013).  Der Cyber-Peter – und andere Geschichten aus der modernen Welt. Kern GmbH. Ab 8 J.

Rolf, B. (2020). Herr Wolke – Leo taucht ab! Traumsalon. edition. 5-15 J.

Auerbach Stiftung (2018). Paula & Max – Mit dem Handy im Straßenverkehr. medhochzwei. Ab 6 J.

Auerbach Stiftung (2018).  Paula & Max – Einfache Handyregeln – auch für Mama und Papa. medhochzwei. Ab 6 J.

Auerbach Stiftung (2018). Paula & Max – Papa, wann schläft dein Handy? medhochzwei. Ab 6 J.

Auerbach Stiftung (2018). Paula & Max – Mama, wann bekomme ich ein Handy? medhochzwei. Ab 6 J.

Fesler, M., Horeyseck, J. & Ahlborn, J. (2023). SWiTCH you: Völlig übergeschnAPPt! Carlsen. Ab 6 J.

Körzdörfer, B. (2023).  Mädchen auf WhatsApp. ONE. Ab 12 J.

Körzdörfer, B. (2023).  Mädchen auf WhatsApp 2 – Immer online. ONE. Ab 12 J.

Naoura, S. (2022).  Die Smartphone-Waisen. Das Schloss der Smartphone-Waisen. Carlsen. 8-14 J.

Freitag, S. (2022).  Muddelkuddel und das Daddelding. Klein & groß. Ab 3 J.

Feibel, T. (2019).  hAPPy – Der Hund im Handy. Carlsen. 8-13 J.

Asare, M. (2003). Als Sosu sein Dorf rettete.. Bombu. 4-6 J.

Paul, B. & Paul, M. (2021). Frieden. NordSüd. Ab 3 J.

Dohrn, K. (2014).  Wenn Papa lange wegfährt… Bordesholmer. 3-5 J.

Popov, N. (2022).  Warum? Mini edition. 5-7 J.

Jewell, T. (2020).  Das Buch vom Antirassismus: 20 Lektionen, um Rassismus zu verstehen und zu bekämpfen. Zuckersüß. Ab 10 J.

Hödl, S. & Amofa-Antwi, P. (2022).  Steck mal in meiner Haut! Edition Michael Fischer. 4-8 J.

Ruurs, M. & Bard, N. (2017).  Ramas Flucht. Gerstenberg. 5-7 J.

Watanabe, I. (2020). Flucht. Carl Hanser. 3-6 J.

Boie, K.(2016).  Bestimmt wird alles gut. Klett Kinderbuch. Ab 6 J.

Bourgeat, L. & P. (1993). Der lange Weg. Ars Edition. Ab 6 J.

Schami, R. (2003). Wie ich Papa die Angst vor Fremden nahm. Carl Hanser. 5-7 J.

Buscher, M. & Rambow, M. (2010). (Hrsg.). Der Junge und die Mauer. Verlag Media Tec GmbH.  5-7 J.

Dubois, C.K. (2016).  Akim rennt. Moritz .  6-8 J.

Fuchshuber, A. (2015).  Karlinchen: Ein Kind auf der Flucht. Annette Betz ein Imprint von Ueberreuter. 6-7 J.

Hendrich, A., Bacher, M. & Koprek, U. (2016). Yunis und Aziza. Mabuse. Ab 3 J.

Jansen, A. (2016). Das Mädchen mit der Perlenkette Die Geschichte einer Flucht. Don Bosco Medien. 5-10 J.

Kobalt, I. & Blackwood, F. (2015). Zuhause kann überall sein. Knesebeck. 5-7 J.

Scheffler, U. (2016). Zafira – Ein Mädchen aus Syrien. Hase und Igel . 8-10 J.

Stein, S. (2016). Das Kind und seine Befreiung vom Schatten der großen, großen Angst. Eigenpublikation. Ab 5 J.

Offermann, A., Tilly, C. & Merten, A. (2017).  Wasims Weste. Kids in BALANCE. 5-6 J.

Gómez Redondo, S. (2016).  Am Tag, als Saída zu uns kam. Peter Hammer. 5-7 J.

Eder, S. & Brauner, S. (2016). Karim auf der Flucht. Edition Riedenburg. Ab 5 J.

Collins, S. & Proimos, J. (2013). Als Papa im Dschungel war. Friedrich Oetinger. 4-6 J.

Damm, A. (2017). Plötzlich war Lysander da. Moritz. 4-6 J.

Macrí, G. & Zanotti, C. (2017). Punkte. Gabriel in der Thiemann. 4-6 J.

Cayir, I. & Cebe, M: (2007). Buzcan, Der kleine Drache. Anadolu. Ab 4 J.

Sarihi, S. & Völk, J. (2018).  Meine liebsten Dinge müssen mit. Beltz & Gelberg. 5-7 J.

Spilsbury, L. (2019). Weltkugel 3: Wie ist es, wenn es Krieg gibt? Gabriel Thienemann. 5-7 J.

Roberts, C. (2018). Weltkugel 2: Wie ist es, wenn man kein Zuhause hat? Gabriel Thienemann. 5-7 J.

Spilsbury, L. (2019).  Weltkugel 4: Wie ist es, wenn man anders ist? Gabriel Thienemann. 5-7 J.

Teymorian, A. (2020).  Es ist Platz für Alle.  Carl Auer Kids.  Ab 4 J.

McKee, D. (2014).  Sechs Männer.  NordSüd. 5-7 J.

Sanna, F. (2016).  Die Flucht. NordSüd. 4-6 J.

Munsch, R. & Askar, S. (2022).  Von weit her. Orlanda. Ab 5 J.

 Muna und Khalil. Child’s ReTRUST e.V.

Bohne, S. (2022).  Wilma Wochenwurm erklärt: Neu hier. BoD. 5-8 J.

Richards, M. (2022).  Victoria – ankommen und überleben in Deutschland. Carl Auer .

Liesenfeld, G. (2022).  Mama, Papa…wie passiert Krieg? Gutfreund.

Altarriba, E. (2022).  Was ist Krieg? Beltz. Ab 8 J.

Bergfeld, S. (2021). Eine Puppe für Ashé. Fuchs, Monika. Ab 3 J.

Berger, A. (2022).  Lesjunja – Stärker als das Feuer. TraumaAid. Ab 4 J.

Harrison, V. (2022).  Little Leaders. Zuckersüß. Ab 6 J.

Boie, K. (2023). Der Hoffnungsvogel. Oetinger. Ab 6 J.

Gohring, D. (2022).  Ching Chang Stop. Carl-Auer. Ab 7 J.

Isern, S. & Wimmer, S. (2022).  Die Neuen. Carl-Auer. Ab 3 J.

Cornelius, C. (2023).  Der Tag der Wale. Carl-Auer. Ab 12 J.

Weitzel, W. & Wugeditsch, V. (2022). Der Frieden ist ausgebrochen. Bohem. Ab 3 J.

Raffauf, E. (2023). Wann ist endlich Frieden? FISCHER Sauerländer. Ab 7 J.

Wimmer, E. (2018). Raus bist du noch lange nicht: Wie du dich erfolgreich gegen Mobbing wehrst. G & G Kinder und Jugendbuch. 8-12 J.

De Kinder, J. (2014).  Tomatenrot: oder Mobben macht traurig. Atlantis. 5-7 J.

Feibel, T. (2021).  Cybermobbing-Hilda und Hulda lösen jeden Fall! Medhochzwei. 8-13 J.

Homeier, S. (2022).  Die verflixte Verwandlungsmaschine. Mabuse. Ab 6 J.

Wunderer, E. & Gliemann, C. (2020).  Anton und die Marsis. BZGA.

Weeber, J. (2016). Was ist bloß mit Gisbert los? Patmos. 4-6 J.

Szillat, A. (2019). Du gehörst (nicht) dazu! Coppenrath. 5-7 J.

Frey, F. & Wolf, K. (2019). Emil und das blaue Fleckenproblem. FarbFux. Ab 4 J.

Holzwarth, W. (2007). Ganz schön schlau, die dumme Sau. Quinto. 4-6 J.

Lecher, D. (2006). Vladin Drachenheld. Bajazzo. 5-7 J.

SchJegodtka, R. & Luitjens, P. (2022).  Stine verstummt: Mobbing ist kein Kinderspiel. Brill Deutschland GmBH. Ab 6 J.

Orinsky, E. (2020).  Das weiße Mäuslein. iskopress. 0-6 J.

Nymphius, J. (2020).  oben ohne. Tulipan. Ab 10 J.

Ording, P. (2017).  Verflixtes Ich. BoD Books on demand. Ab 8 J.

Guttmann, S. (2018).  Das Besondere an schwarzen Schafen. BoD Books on demand. Ab 3 J.

Pfister, M. (2021).  Franz-Ferdinand will tanzen. NordSüd. Ab 5 J.

Crnic, M. (2023). In unserer Nähe wohnt ein Mädchen. Beltz & Gelberg . Ab 6 J.

Young, K. & Dovidonyte, N. (2020). Hey, du bist großartig! Zeigt den Kindern, wie sie mutig, stark und großartig werden! Carl Auer. 6-8 J.

Bright, R. (2016). Der Löwe in dir. Magellan. 3-6 J.

Dietl, E. (1999). Der tapfere Theo. Thienemann. 4-6 J.

Weniger, B & Höcker, K. (1995). Das allerkleinste Nachtgespenst. Mutmachbuch für Kinder und Stärkung des Selbstbewusstseins. Neugebauer. 3-6 J.

Nyolt, V. (2021). Mia und der Weltenbaum. Independently. 6-9 J.

König, H. (2020). Puh, geschafft: Meine Gefühle und Ich (Meine Gefühle und Ich / Juma und Vidulus). Apicula. 5-11 J.

Yamada, K. & Hurst, E. (2021).  Versuchen: Das besondere Kinderbuch. Adrian. 6-8 J.

Sabbag, B. (2017).  Die kleine Hummel Bommel. arsEdition. Ab 3 J.

Eder, S., Heine, H. & Brandl, B. (2016). Rosa und das Mut-Mach-Monsterchen.  Edition Rietenburg. Ab 3 J.

Lindenbaum, P. (2006). Franziska und die Wölfe. Beltz & Gelberg. 4-6 J.

Kofler, B. (2018). Die Reise über den Regenbogen. Bukama. 4-6 J.

Ahlberg, A. & Clark, E. (2018).  Baby an Bord. Moritz. 3-6 J.

Budde, N. (2010). Unheimliche Begegnungen auf Quittenquart. Peter Hammer. 4-6 J.

Jakobs, G. (2016). Ich bin der kleine MUTIGER. Carlsen. 4-8 J.

Miskotte, E. (2015). Drachenschnodder. Lingen. 4-6 J.

Holzwarth, W. (2012). Ich wär so gern… dachte das Erdmännchen. Gerstenberg.  3-6 J.

Bucay, J. (2010). Wie der Elefant die Freiheit fand. FISCHER. Ab 2 J.

Yamada, K. (2021).  Das Glück in dir. adrian & wimmelbuch.

Prätsch, M. (2021).  Das Regenschirmmädchen. Independently.

Overeem, J. (2023).  Ich bin Victorine. Gerstenberg. Ab 6 J.

Bickell, E. (2022).  Der kleine Geist, der sein BUH verlor.   Knesebeck. Ab 4 J.

Niopek, W. (2020). Zum Glück sind wir klein: Zwei Würmchen erkennen, was sie können. Nova MD. Ab 3 J.

Rydahl, P. (2010). Teenpower: … gehe DEINEN Weg! RGV. 12-16 J.

Rietzler, S. (2023).  Du kannst immer zu mir kommen. Hogrefe. 3-5 J.

Escoffier, M. (2022).  Das große Schimpfen. Mixtvision. Ab 4 J.

Kulot, D. (2022).  Scheiße sagt man nicht! Klett Kinderbücher. Ab 4 J.

Von der Lühe, J. & Kloes, G. (2016). Es wird gut, kleine Maus. Mabuse. 4-6 J.

Fessel, K. & Linke, R. (2019). Selina Stummfisch. Kids in BALANCE. 5-7 J.

Gauß, A. (2013). Der Junge in der Nussschale. iskopress. 4-8 J.

Schneider, P. (2021). Was ist ein U-U-Uhu? NatkeSucht. Ein Mutmachbuch für stotternde Kinder. 2-8 J.

Colthorp, I. (2020).  Stoppilino – Wie ich mein Stottern zähmte: Über den Umgang mit kleinen und großen Zottelwesen. Stottern & Selbsthilfe. 7-9 J.

Wirth, B. & Kolb, S. (2021).  Mila spricht!: Ein Bilderbuch zum selektiven Mutismus. Ernst Reinhardt.

Dunbar, P. (2007).  Sag doch was! Kerle. Ab 2 J.

Carnavas, P. (2020).  Marie – das stille Mädchen. Carl Auer Kids.

Schmidt, B. & Schmidt, D. (2009). Kamfu mir helfen? Antje Kunstmann.  3-6 J.

Neßhöver, N. (2018). Die kleine Nuschelschnecke. Rathje & Elbel. 2-4 J.

Leibig, C. (2019). Der kleine Bauchweh. Mabuse. 3-5 J.

Leibig, C. & Hopf, H. (2019). Bin ich richtig? Pubertätswegweiser für Jugendliche. Mabuse. 10-12 J.

Meredith, S. (2008). Das Jungenfragebuch: Was Jungen wissen wollen. Ravensburger. 10-12 J.

Meredith, S. (2008). Das Mädchenfragebuch: Was Mädchen wissen wollen. Ravensburger . 10-12 J.

Schreiter, D. (2015). Schattenspringer 2: Per Anhalter durch die Pubertät. Panini. Jugendl.

Schäufler, N. (2015). Vom Mädchen zur Frau. edition riedenburg. 10-12 J.

Schäufler, N. (2017). In der Regel wunderbar. edition riedenburg. 10-12 J.

Schäufler, N. (2020). Vom Jungen zum Mann. edition riedenburg. 10-12 J.

Hanefeld, N. (2020). Lin  und das Geheimnis des Zyklus.  Stadelmann. 8-13 J.

Gürz Abay, A. & Demirtas, S. (2016). Leyla und Linda feiern Ramadan. Talisa. 5-7 J.

Langen, A. & Droop, C. (2022). Felix feiert Feste in aller Welt. Coppenrath. Ab 5 J.

Ofner, A. (2022).  Und doch sind alle Äpfel rund. Tyrolia. Ab 5 J.

Wills, A. (2017).  Das Wimmelbuch der Weltreligionen. Beltz & Gelberg . Ab 3 J.

Rosenstock, R. (2019).  Weltreligionen. Frag doch mal…die Maus! Carlsen. Ab 8 J.

Yamada, K. (2018). Was macht man mit einem Problem? adrian. ab 6 J.

Altstötter, B. (2021).  Frida macht ihr Ding! Kids in BALANCE. Ab 4 J.

Aufranc, C. (2021).  Sveas Wanderung. Carl-Auer.

Köhler-Saretzki, T, Roszak, A. & Merten, A. (2019). Lia und das R-Team. Kids in BALANCE. 4-16 J.

Nöstlinger, C. & Müller, T. (2019). Leon Pirat. Beltz & Gelberg. 4-6 J.

Heine, H. (1998). Der Boxer und die Prinzessin. Middelhauve. 4-6 J.

Volmert, J. (2015).  Ein Rucksack voller Glück.  Albarello. 6-10 J.

Calí, D. (2019). Der Glücksverkäufer. Carl Auer Kids. 5-7 J.

Gliemann, C. & Dreis, S. (2012).  Paula ist glücklich. Monterosa. Ab 4 J.

Schneider, A. (2013).  Herr Glück und Frau Unglück. Thienemann. 4-6 J.

Eder, S. Rebhandl-Schartner, P. (2017) Annikas Gute-Laune-Buch – Für mehr gute Laune in deinem Leben (SOWAS!). edition riedenburg. 5-8 J.

Yamada, K. & Barouch, G. (2019). Vielleicht. adrian. 4-8 J.

Ichikawa, S. (2013).Das Tomatenfest. Moritz. 4-6 J.

Liniers, R. (2016).  Der rote Ballon. Antje Kunstmann. 3-6 J.

Lammertink, I. & Georger, L. (2015). Jette sagt nicht immer Ja.   Kids in BALANCE. 3-6 J.

Vahlund, A. (2019).  Handbuch Superhelden Teil 1. Jacoby & Stuart. 6-8 J.

Vahlund, A. (2019). Handbuch Superhelden Teil 2. Jacoby & Stuart. 6-8 J.

Eland, E. (2020). Anleitung zum Glücklichsein. Carl Hanser. 3-6 J.

Fiske, A. (2019). Alle haben einen Po. Carl Hanser. Ab 5 J.

Pett, M. (2020). Pia muss nicht perfekt sein. Loewe. Ab 5 J.

Rooney, R. (2020).  Geh weg, du Problem! FISCHER Sauerländer. Ab 4 J.

Renners, K. (2019). Schlaf schön. Nö! Renners Media. 3-6 J.

Hödlmoser, K. & Eder, S. (2019). Ilvy schläft gut. Edition Riedenburg. 2-6 J.

Hendry, D. (1999). Mucks Mäuschen still. OZ Rheinfelden. 4-6 J.

Bohlmann, S. (2015).  Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht einschlafen konnte. Thienemann. Ab 3 J.

Schlögel, J. (2022).  Das Monster unter dem Bett. BoD. Ab 3 J.

Gerke, M. & Wagner, W. (2022).  Einschlafen ist kein Kinderspiel …Greta versteht Babyschlaf. Mabuse. Ab 4 J.

Napp, D. (2021). Die Einschlafweltmeisterschaft der Tiere. FISCHER Sauerländer.

Stohner, A. (2021).  Ich bin aber noch kein bisschen müde. dtv Verlagsgesellschaft. Ab 3 J.

Rau, H. & Schweitzer, B. (2020).  Trollo, das kleine Kuschelmonster: Wie Lotta die Angst vor dem Einschlafen verlor. Books on Demand. Ab 3 J.

Ende, M. & Fuchshuber, A. (1977). Das Traumfresserchen. Thienemann. Ab 4 J.

Waechter, P. (2005). Rosi in der Geisterbahn. Beltz und Gelberg.  3-6 J.

Croos-Müller, C. (2014). Schlaf Gut! Das kleine Überlebensbuch. Kösel. Ab 4 J.

Appelgren, T.; Savolainen, S. & Brunow, D. (2004) Josefine will nicht schlafen gehen. Oetinger. 4-6 J.

Freudiger, A. (2011). Ich wär so gern auch abends groß: Allein schlafen ohne Angst. Balance Buch und Medien. 3-7 J.

Spathelf, B. & Szesny, S. (2011). Jetzt wird aber geschlafen oder Wie die Schlummermaus hilft zu schlafen. Albarello. 3-5 J.

Waddel, M. (1989). Kannst du nicht schlafen, kleiner Bär? Annette Betz. 4-5 J.

Sakai, K. (2013). Hannas Nacht. Beltz. 5-7 J.

Weniger, B. & Höcker, K. (1995). Das allerkleinste Nachtgespenst. Neugebauer. 3-6 J.

Göhlich, S. (2013).  Bettzeit ist’s. Moritz. 2-6 J.

Grossmann-Hensel, A. (2012). Warum Erwachsene nachts so lange aufbleiben müssen. Annette Betz . 4-6 J.

Bergström, G. (2009). Gute Nacht Willi Wiberg. Oetinger. 4-6 J.

Álvarez Miguéns, M. & Daynes, K. (2019). Warum muss ich schlafen? Usborne . bis 3 J.

Brient, L. & Angebault, E. (2015).  Nicht in meinem Bett. Tinten Tinker. 3-6 J.

Hansson, K. (2008).  Töpfchen, Schnuller, Teddybär. Otto Maier GmbH. 2-4 J.

Port, M. (2018). Das schlaflose Buch. Klett Kinderbuch. 5-7 J.

Braestrup Kirtsein, A. (2017). Carl & Däd – Wer ist hier müde? Tulipan. 3-6 J.

Budde, N. (2014). Auf keinen Fall will ich ins All! Peter Hammer. 3-6 J.

Furman, B. (2016). Antons Albtraum. Carl-Auer. 4-6 J.

Maar, A. (2014). Drei Schultüten für Nele.  Tulipan. 6-8 J.

Oldland, N. (2018). Hopp, hopp ins Bett! Jacoby & Stuart. 4-6 J.

Rathmann, P. (2006). Gute Nacht, Gorilla! Moritz. Ab 3 J.

Pfister, M. (2012). Schlaf gut, kleiner Regenbogenfisch: Sleep Tight, Little Rainbow Fish. Hueber Deutsch-Englisches Kinderbuch. Ab 4 J.

Lindenbaum, P. (2011). Mia schläft woanders. Friedrich Oetinger. 4-6 J.

Forssén Ehlin, C. (2016). Der kleine Elefant, der so gerne einschlafen möchte. Mosaik.   3-6 J.

Sternbaum, N. (2020).  Emil das kleine Einschlafschaf. Bassermann. 1-3 J.

Hödlmoser, K. & Eder, S. (2021).  Genial im Schlaf. Edition riedenburg. Ab 6 J.

Prätsch, M. & Prosoli, M. (2023).  Die Suche nach der guten Nacht. Mabuse. Ab 5 J.

Zipfel, D. (2022).  Monsta. Beltz & Gelberg. Ab 4 J.

Schreuder, B. (2022). WAS IST WAS Meine Welt Was passiert in der Nacht? Tessloff. Ab 2 J.

Puls, S. (2018). Tim und der Traumzauberer. BoD Books on demand. Ab 5 J.

Nille, P. (2022). Überall Monster Ich sehe was, was du nicht siehst. minedition. Ab 4 J.

Glitz, A. (2022).  Da liegt ein Wal in meinem Bett! Sauerländer. Ab 3 J.

Gutzschhahn, U. (2023).  Der kleine Eiskönig. Vermes. Ab 5 J.

Neudert, C. (2017).  Mein Elefant will nicht ins Bett. Thienemann. Ab 3 J.

Ludwig, S. (2017).  Die Tür bleibt zu! Dressler. Ab 6 J.

Polák, S. & Korthues, B. (2020). Ich will aber nicht schlafen!, sagt der Igel. Magellan. Ab 4 J.

Böhnke, A. & Skalli, S. (2023).  Wenn wir schlafen: Von Menschen, Tieren und Sternen. Beltz & Gelberg. Ab 6 J.

Sadr, S. (2014).  Anne und Pfirsich – oder: Wo unsere Seele zu Hause ist. Patmos. 4-6 J.

Snunit, M., Golomb, N. & Pressler, M. (1991). Der Seelenvogel. Ab 6 J.

Herleth, V. (2018). Cato, der Seelenträger. Edition Riedenburg. Ab 6 J.

Oberthür, R. (2020).  Der Seelensucher: Eine Geschichte über das große Geheimnis des Menschen. Kösel. Ab 8 J.

Fagerström, G. & Hansson, G. (1987). Peter, Ida und Minimum. Aufklärungsbuch für Kinder. Ravensburger. 6-10 J.

Müller, J. & Geisler, D. (2017).  Ganz schön aufgeklärt! Loewe. Ab 11 J.

Baseler, M. (2021).  Das Hotel zum Oberstübchen. Klett Kinderbuch. 7-9 J.

Schneider, S. (2002). Das große Buch vom Körper. Ravensburger. Ab 8 J.

Sanders, J. (2020).  Liebe Deinen Körper: Die Anleitung zur Selbstliebe. Zuckersüß. Ab 8 J.

Schönborn-Hotter, K.; Sonnberger, L. & Staffelmayr, Flo (2020).  Lina, die Entdeckerin. Achse.

Blattman, S. (2019).  Mein erstes Haus war Mamis Bauch. mebes & noack. Ab 4 J.

Hüther, G. (2009).  Gehirnforschung für Kinder – Felix und Feline entdecken das Gehirn. Kösel-Verlag. 4-10 J.

Geisler, D. (2012). Mein erstes Aufklärungsbuch. Loewe. Ab 5 J.

Kling, M. (2021). Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte. Carlsen. Ab 5 J.

de Rosamel, G. & de Guibert, F. (2009). Anna und Tommy und die Anatomie. Jacoy & Stuart. 3-6 J.

Von der Gathen, K. (2014). Klär mich auf.  Klett. 8-12 J.

Van der Gathen, K. (2017). Das Liebesleben der Tiere. Klett. Ab 8 J.

van der Doef, S. (2015). Vom Liebhaben und Kinderkriegen: Mein erstes Aufklärungsbuch. Ueberreuter. 5-7 J.

Knudsen, P.H. (1990). Wie Vater und Mutter ein Kind bekommen. Quelle und Meyer. 4-7 J.

Fischer, U., Wollmann, B. & Friese-Berg, S. (2018). Süße Milch für Jules Bruder. Mabuse. 4-7 J.

Wagner, W. & Gerke, M. (2016). Ein Nest für Paul. Mabuse. 4-7 J.

Franke, T. (2016). Was macht eigentlich eine Hebamme? Mabuse. Ab 5 J.

Wagner, W. & Gerke, M. (2015). Was ist los in Mamas Bauch? Mabuse. Ab 5 J.

Groß-Alpers, A. (2016). Wie war es in Mamas Bauch? Edition Riedenburg.  Ab 4 J.

Daneskov, L. (2014). Wer wohnt denn da in Mamas Bauch? Klett. Ab 4 J.

Cole, B. (2011). Mami hat ein Ei gelegt. FISCHER Sauerländer. 3-6 J.

Hergane, Y. (2015). Die Fünferbande. Peter Hammer. 2-4 J.

Silverberg, C. (2020). Wie entsteht ein Baby? Ein Buch für jede Art von Familie und jede Art von Kind. Mabuse. 3-6 J.

Herzog, A. (2015). Ein Baby in Mamas Bauch. FISCHER Sauerländer. Ab 5 J.

Von der Gathen, K. (2021).  AnyBody. Klett. 8-10 J.

Geisler, D. (2003).  Das bin ich – von Kopf bis Fuß. Loewe. Ab 7 J.

Feder, T. (2021). Körper sind toll. Zuckersüß. Ab 6 J.

Daynes, K. (2014).  Warum schlägt mein Herz?  Usborne. Ab 4 J.

Peifer, N. & Blatt, L. (2023).  Untenrum. Und wie sagst du? Beltz & Gelberg. Ab 4 J.

Ulmen-Fernandes, C. (2018).  Lotti und Otto: Eine Geschichte über Jungssachen und Mädchenkram. Edel Kids Books. 4-6 J.

Pichler, A. (2021). Ich und meine Yoni. wortwunderwelt. 4-9 J.

Ip, B. (2021).  Mein Gehirn – das Wunder erklärt. Usborne. Ab 6 J.

Hüther, G. & Michels, I. (2009). Gehirnforschung für Kinder – Felix und Feline entdecken das Gehirn. Kösel. 4-10 J.

Bentzen, M. (2016).  Das Neuroaffektive Bilderbuch. Paragon. Ab 6 J.

Harris, R. & Emberly, M. (2017). Total normal – Was du schon immer über Sex wissen wolltest.  Beltz & Gelberg. Ab 10 J.

Fiske, A. (2023). Wie ist es eigentlich, erwachsen zu sein? Carl Hanser. Ab 10 J.

Bossbach, C. (1998).  Mama, wie bin ich in deinen Bauch gekommen? Weltbild. 3-6 J.

Witek, J. (2021).  Hallo du, in Mamas Bauch. Wir warten auf das neue Baby. Sauerländer. Ab 4 J.

Kaiser, J. (2019).  Das dauert noch ein bisschen. Urachhaus. Ab 3 J.

Leone, A. (2021).  Überall Popos. Klett . Ab 4 J.

Bildungsstelle Häusliche Gewalt Luzern (Hrsg.) (2018). Vom Glücksballon in meinem Bauch. mebes & noack. 4-6 J.

Seyfried, D. & Winkler, R. (2008). Ein Tag in Pauls Familie. Arbeitsmaterial für kindliche Zeugen von häuslicher Gewalt. DGVT. Ab 6 J.

Österreichischer Kinderschutzbund (2022). Auf hoher See. Österreichischer Kinderschutzbund. Ab 3 J.

Below, C. (2022). Psst! Gute und schlechte Geheimisse. Dragonfly. Ab 6 J.

Stalfelt, P. (2008).  Ich mach dich platt! Moritz. 5-7 J.

Österreichischer Kinderschutzbund (2022).  Bessere Aussichten.  Österreichischer Kinderschutzbund. Ab 5 J.

Brauner, S. (2023).  Meerjungfrau Lyra verlernt das Ritzen – Fabelhafte Soforthilfe. Edition Riedenburg. Ab 7 J.

Braun, G. & Wolters, D. (1991). Das große und das kleine NEIN. Verlag an der Ruhr. 5-10 J.

Enders, U. & Wolters, D. (2003). Schön blöd. Beltz. 3-6 J.

Lehmann, A. (2019).  Sabber Schlabber Kussi Bussi. Helvetiq. 4-6 J.

Apenrade, S. & Korthues, B. (2021).  Ich kenn dich nicht, ich geh nicht mit! Arena. 3-6 J.

Geisler, D. (2009).  Ich geh doch nicht mit Jedem mit! Loewe. 3-5 J.

Nahrgang, F. (2019).  Nein, ich geh nicht mit, ich kenn dich nicht! Arena. 6-8 J.

Lavoyer, A. & Balke, A. (2022).  Ist das okay? Mabuse. Ab 6 J.

Moster, S. & Faichney, N. (2019).  Die Glückliche Amsel. Monterosa. Ab 10 J.

Blattmann, S. (2019).  Ich bin doch keine Zuckermaus. mebes & noack. Ab 4 J.

Enders, U. & Wolters, D. (1992). Li Lo Le Eigensinn. Beltz. 4-6 J.

Enders, U. (2018). Wir können was, was ihr nicht könnt: Ein Bilderbuch über Zärtlichkeit und Doktorspiele. Mebes & Noack   . 4-6 J.

Geisler, D. (2005). Das bin ich von Kopf bis Fuß. Loewe. 7-9 J.

Geisler, D. (2011). Mein Körper gehört mir! Loewe. 5-7 J.

Enders, U., Villier, I. & Wolters, D. (2017).  Sina und Tim.  Zartbitter. 3-6 J.

Lammertink, I. & Talsma, N. (2018).  Für das Geheimnis bin ich zu klein. Dressler. 4-6 J.

Klein, D., Eder, S. & Langer, M. (2012). Lorenz wehrt sich. Edition riedenburg. Ab 6 J.

Schmidt, H. & Nemes, A. (2022). Das komische Gefühl. Klett. Ab 4 J.

Mebes, M. & Sandrock, L. (2019). Kein Anfassen auf Kommando/Kein Küsschen auf Kommando.  Mebes & Noack. 4-5 J.

Wirsén, S. (2016). „klein“ Klett Kinderbuch. Ab 3 J.

Dahle, G. (2019). Bösemann. NordSüd. 4-6 J.

Mebes, M. (2009). Katrins Geheimnis. mebes & noack. 7-9 J.

Lauer, K. & Bley, A. (2006). Das kummervolle Kuscheltier. ars edition. ab 4 J.

Apenrade, S. (2021).  Ich bin stark, ich sag laut Nein! Arena. 4-6 J.

Volmert, J. (2011).  Ich pass gut auf mich auf! Bilderbuch-Sammelband: Drei Bilderbücher zu den Themen: „Wenn dich ein Fremder anspricht“, „Wie man sich im … schützen kann“, „Wenn du dich verlaufen hast“. Albarello. 3-8 J.

Porzelt, S.; Schüßlbauer, R. & Fein, S. (2015).  Anna ist richtig wichtig. mebes & noack.  Ab 12 J.

König, E. & Rassenhofer, M. (2022).  Hanna und die graue Wolke. Kids in Balance. Ab 9 J.

Link, C. (2021). Finnis Geheimnis. Edel Kids Books. 3-6 J.

Müller, I. & Schmiedel, H. (2022). Mio, der Braunbär. Hogrefe.  6-12 J.

Datscher, M. (2015).  Mein unsichtbarer Gartenzaun: Prävention von Anfang an. Datscher Consulting. Ab 4 J.

Sasswitz, K. (2022). NEIN Sagen: Schützen Sie Ihre Kinder frühzeitig! Sinn und Unsinn Kinderbücher. 3-6 J.

McKee, D. (2011). Du hast angefangen, nein du! Sauerländer . Ab 5 J.

Eder, S., Molzbichler, D. & Gasser, E. (2014) Konrad, der Konfliktlöser – Clever streiten und versöhnen. edition riedenburg. 8-12 J.

Eder, S., Molzbichler, D. & Gasser, E. (2014). Konrad, der Konfliktlöser EXTRA – Clever streiten und versöhnen in der Schule und woanders. edition riedenburg. 8-12 J.

Geisler, D. (2020).  Wie ist das mit dem Ärgern? Loewe. 5-7 J.

Eder, S. & Heine, H. (2019). Stark gegen Gewalt. Edition Riedenburg. Ab 5 J.

Grubhofer, H. & Eder, S. (2019). Was brauchst du? Edition Riedenburg. Ab 4 J.

Schärer, K. (2019). So war das! Nein, so! Nein, so! Beltz & Gelberg. Ab 3 J.

Lionni, L. (2019). Das gehört mir! Beltz & Gelberg. Ab 3 J.

Boujon, C. (2005). Karni und Nickel oder Der große Krach. Beltz & Gelberg. 3-6 J.

Mühle, J. (2020). Zwei für mich, einer für dich. Moritz. Ab 4 J.

Bright, R. (2018).  Die Streithörnchen. Magellan. 3-6 J.

Eder, S. & Molzbichler, D. (2014). Zoff in der Schule. Edition Riedenburg. Ab 6 J.

Schreiber-Wicke, E. & Holland, C. (2004).  Achtung! Bissiges Wort! Thienemann. 4-6 J.

Abedi, S. & Neuendorf, S. (2006). Blöde Ziege. Dumme Gans.  Maxi Pixi Carlsen. 4-6 J.

Schreiber-Wicke, E. & Holland, C. (2007). König Wirklichwahre. Thienemann. Ab 5 J.

Schneider, S. (2013). Der kleine Streitberater: Familienkonflikte lösen mit Herz und Verstand Kösel. Ab 7 J.

Lüdke, C. (2019).  Bei Stella & Tom fliegen die Fetzen: Geschichten vom Streiten und Vertragen. medhochzwei. 5-10 J.

Neele (2020).  Ich mag dich – einfach so! Arena.

Pintadera, F. (2019).  Irgendein Berg. Hammer.

Schreiber-Wicke, E. (2004).  Achtung! Bissiges Wort! Thienemann. 3-6 J.

Waechter, P. & Port, M. (2014). Der Krakeeler. Beltz & Gelberg.  Ab 4 J.

Bauer, J. (2019) Die Schreimutter. Beltz & Gelberg. 3-6 J.

Schaaf, J. & Frerich, M. (2019). Hörst du die Elefanten brüllen? Hogrefe. 6-12 J.

Boie, K. & Brix, S. (1994) Klar, dass Mama Anna /Ole lieber hat. Oetinger. 4-5 J.

Appelgren, T.; Savolainen, S. & Brunow, D. (2010) Keiner hat mich lieb, findet Josefine. Oetinger. 4-6 J.

Stille, L. (2021). Kurz war ich König. Ein Kinderfachbuch über Geschwisterrivalität. Mabuse. Ab 3 J.

Graf, D. (2020). Baby ist da. Beltz.  Ab 4 J.

Späthelf, B. & Volmert, J. (2010).  Vom Streiten, Quengeln und Vertragen. Albarello. Ab 3 J.

Schreiber-Wicke, E. & Holland, C. (2002). Der Neinrich. Thienemann. 4-5 J.

Kling, M. (2018). Das Neinhorn. Carlsen. 3-6 J.

Adbage, L. (2020). Die Bestimmer. Beltz & Gelberg. Ab 4 J.

Fuchs, M. (2020).  „Nein heißt nein“ sagt die Maus. Annette Betz Ueberreuter. 4-6 J.

Reynolds, P. (2020). Trau dich, sag was! FISCHER Sauerländer. Ab 4 J.

Palmer, P. (2017).  Die Maus, das Monster und ich. mebes & noack.  Ab 8 J.

Young, K. (2022).  Aber wir sind keine Löwen! Carl-Auer. Ab 4 J.

Bohnet, K. (2021).  Die Reise des Schmetterlings: Stressregulation für Kinder. Books on demand . 3-5 J.

Belhadj, N. (2022).  Das große Kacka-Buch. Ullmann Medien. Ab 6 J.

Baseler, M. (2018). Die Kackwurstfabrik. Klett Kinderbuch. 7-9 J.

Stalfelt, P. (2005).  So ein Kack: Das Kinderbuch von eben dem. Moritz. 3-7 J.

Zehrer, K. (2020). Der Kackofant. Klett. Ab 2 J.

Holzwarth, W. (1997).    Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat. Peter Hammer. 4-5 J.

Rute, R. (2022).  Das Klo. Community Editions. 4-99 J.

Daynes, K. (2017).  Alle müssen mal aufs Klo. Usborne. 2-4 J.

Rakowitz, B. (2020). König Pups. Kampenwand. 3-8 J.

Lüftner, K. (2019).  Furzipups, der Knatterdrache. Coppenrath. 3-6 J.

Brenman, I. (2017).  Auch Prinzessinnen müssen mal pupsen. arsEdition. 3-5 J.

Kippenberger, B. & Kippenberger, S. (2017).  Wo ist die Wurst? Tulipan. Ab 4 J.

Caruso, N. & Rabaiotti, D. (2020).  Wer hat hier gepupst? Sauerländer. Ab 3 J.

Baltscheit, M. (2008). Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte. Beltz & Gelberg. 5-7 J.

Grumann, E. (2016).  Puffel darf Fehler machen. BoD Books on demand. Ab 5 J.

Fellmer, T. (2014). Fuffi der Wusel. TTF-Verlag. 4-11 J.

Papp, L. (2018). Annika und der Lesehund. Baeschlin. 0-6 J.

Klingebiel, K. & Lunzer, E. (2011). Anna, Peter und Lund, der Lese-Rechtschreib-Hund. Ernst Reinhardt. Ab 4 J.

Janotta, A. (2019). Linkslesestärke. Bassermann. Ab 9 J.

Celik, A. (2008).  Geheimnisvolle Nachrichten. Carl Ueberreuter. 10-12 J.

Hunt, L. (2018). Wie ein Fisch im Baum. cbt. 11-12 J.

Baltscheit, M. (2017). Die Geschichte vom Löwen, der nicht bis 3 zählen konnte. Beltz & Gelberg. 5-7 J.

Zoller, H. (2021).  Mea und die Meeresschildkröten. Ernst Reinhardt.

Krämer, H.  Ein Saurier mit Tourette-Syndrom. Tourette Gesellschaft. Downloadbar/Bestellbar unter https://tourette-gesellschaft.de/infomaterial/ein-saurier-mit-tourette-syndrom/

Saalfrank, H. & Goede, E. (2010). Abschied von der kleinen Raupe. Echter. Ab 3 J.

Schärer, K. (2015). Der Tod auf dem Apfelbaum. Atlantis. Ab 4 J.

Geisler, D. (2018).  Was mach ich nur mit meiner Trauer? Loewe. 5-7 J.

Moritz, A. (2001). Tod und Sterben – Kindern erklärt. Gütersloher Verlagshaus. 6-12 J.

Grosche, E. (2020). Ich denk so sehr an dich: Mein Trostbuch. Butzon & Bercker. 3-6 J.

Farm, M. (2014).  Wie lange dauert Traurigsein?: Für alle, die jemanden verloren haben. Friedrich Oettinger. 9-11 J.

Funke, C. (2021). Die Brücke hinter den Sternen.  Dressler. Ab 5 J.

Honeder, B. & Herzina-Rusch, M. (2021).  Tante Tillys Tod. Mabuse. ab 5 J.

Bardtke, J. & Bardtke, N. (2020).  Ich glaub, ich weiß, wo du bist: Ein Buch, das Kindern beim Trauern hilft. BoD – Books on Demand. 3-5 J.

Larsen, E. (2016).  Das Leben und ich: Eine Geschichte über den Tod. Die Gestalten. 4-6 J.

Bley, A. (2011). Und was kommt nach tausend? Ravensburger. Ab 4 J.

Dieltiens, K. (2015). Der goldene Ball.  Patmos.

Vincent, G. (2013). Ernest und Célestine – Célestines Entdeckung. Carl Auer. 3-6 J.

Schwikart, G. (2014). Von Tod und Trauer den Kindern erzählt/erklärt. Butzon & Bercker. 4-6 J.

Davids, B. (2013).  Eines Morgens war alles ganz anders.  Lambertus. 3-12 J.

Mortier, T. (2014).  Marie und die Dinge des Lebens. Bohem Press. 3-6 J.

Stalfelt, P. (2015). Und was kommt dann? Moritz. Ab 5 J.

Koppens, J. (2014).  Fisch schwimmt nicht mehr.  Patmos. 3-6 J.

Weninger, B. (2016).  Tante Fannys Stern. Miedition. 3-12 J.

Lehner, A. (2016).  Und wie ist totsein? mixtvision mediengesellschaft mbH. 3-6 J.

Teckentrup, B. (2013). Der Baum der Erinnerung. Britta Teckentrup Bilderbücher. Ab 4 J.

Varley, S. (2012). Leb wohl, lieber Dachs. Ueberreuter. Ab 4 J.

Velthuijs, M. (2015). Was ist das, fragt der Frosch. Beltz & Gelberg. Ab 4 J.

Thomas, B. (2012).  Schmetterlinge fliegen leise.  Zwiebelzwerg. 5-6 J.

Schössow, P. (2005). Gehört das so? Die Geschichte von Elvis. Hanser. 5-6 J.

Beusche, A. & Haas, C. (2002).  Über den großen Fluss.  Patmos/Sauerländer. Ab 4 J.

Holzinger, M. (2011). Abschied von Anna.  Tyrolia. 3-6 J.

Bosse, A. & Klammt, A. Weil du mir so fehlst.  Carlsen. 4-10 J.

Mennen, P. (2019). Abschied, Tod und Trauer (Wieso? Weshalb? Warum?). Ravensburger. 4-7 J.

Eder, S. & Wenz, T. (2018). Ade, geliebte Amelie! Edition Riedenburg. Ab 5 J.

Scherf, A., Masaracchia, R. & Wolter, H. (2014). Oma braucht uns.  Edition Riedenburg. Ab 4 J.

Wiegel, S. (2011). Für immer in meinem Herzen. Das Trauer- und Erinnerungsalbum für Kinder. Patmos. Ab 4 J.

Erlbruch, W. (2007). Ente Tot und Tulpe. Kunstmann. 4-6 J.

Schneider, I. & Schneider-Hartmann, M. (2012). Feli und Matze im Land der Kinderseelen. Mabuse. 5-12 J.

Janisch, H. & Gehrmann, K (2019). Der magische Fuchs. Beltz & Gelberg . 4-6 J.

Kienecker, J. (2019). Hilf mir, wenn ich traurig bin. Ein Buch zum Trauern, Erinnern und Abschiednehmen. Kreatives und Mutmachendes für Kinder und Erwachsene. Patmos. Ab 5 J.

Schroeter-Rupieper, M. (2020). Für immer anders. Das Hausbuch für Familien in Zeiten der Trauer und des Abschieds. Patmos. Ab 6 J.

Schroeter-Rupieper, M. (2020). Geht Sterben wieder vorbei? Gabriel. Ab 5 J.

Leibig, C. (2021). Was machst du eigentlich, wenn du traurig bist? BoD-Books on Demand. 5-8 J.

Heine, H. (2019). Der Club. Impian. 5-9 J.

Garanin, M. (2020). NILS: Von Tod und Wut. Und von Mut. Carlsen. Ab 16 J.

Doughty, C. (2020). Was passiert, wenn ich tot bin? Große Fragen kleiner Sterblicher über den Tod. C.H. Beck. Ab 4 J.

Rowland, J. (2020). Ich werde immer bei dir sein. Mentor. 6-8 J.

Wild, M. & Brooks, R. (2010). Das Licht in den Blättern. Beltz & Gelberg . 5-7 J.

Ludiwg, C. (2020). Die Stifte in meiner Schublade. TWENTYSIX.  8-12 J.

von Kampen, A. (2019). Knietzsche und der Tod: Alles über die normalste Sache der Welt. vision X. 6-8 J.

Keil, A. (2019). Als Frau Trauer bei uns einzog. Vier-Türme.        

Doerrfeld, C. (2019). Häschen tröstet. Zuckersüß. Ab 2 J.

Heitmann, K. (2019). Lass mich einfach traurig sein.  edition appp medi. Ab 6 J.

Kachler, R. (2017). Wie ist das mit der Trauer? Gabriel. 8-10 J.

Bach, M. (2020). Auf Wiedersehen, kleiner Vogel! Coppenrath. 5-7 J.

Vollmer, V. (2017). Tante Klöppel und ihre Seele: Ein Bilderbuch vom Tod und Abschiednehmen. BoD-Books on Demand. 3-5 J.

Vollmer, V. (2018). Und wo ist der Himmel?: Was bleibt ist der Schatz der Erinnerungen. BoD-Books on Demand. 5-8 J.

Vollmer, V. (2017).  Und wie geht es mit meinem Leben weiter?: Warum Freunde und Familie so wichtig sind. BoD-Books on Demand.         8-12 J.

Vollmer, V. & Blankenburg, M. (2019). „Seele, wohin gehst du, wenn ich sterbe?“ BoD-Books on Demand. 4-99 J.

Blankenburg, M. (2018).  Trauertiere. BoD-Books on Demand. 5-8 J.

Daynes, K. (2021).  Erstes Aufklappen und Verstehen: Warum muss man sterben? Usborne. Ab 4 J.

Biesinger, A. & Kohler-Spiegel, H. (2017). Gibt es ein Leben nach dem Tod? Kösel. 6-12 J.

Freytag, A. (2016).  Mein bester letzter Sommer. Heyne. Ab 14 J.

Baltscheit, M. (2016).  Nur ein Tag. Oetinger Service. 6-8 J.

Westcott, R. (2017).  Pusteblumentage. dtv.  Ab 12 J.

Brück, K. (2018).  Der Tod kann mich mal!: Für eine neue Sicht auf das Leben. Eden Books. Ab 12 J.

Kramer, J. (2020).  Der Junge und der Gorilla. Ueberreuter. 4-6 J.

Honeder, B. & Walter, L. (2023).  Ein hahnsinnig schöner Abschied. Mabuse. Ab 4 J.

Wieber, M. (2021). Warum bist du so traurig, Wolf? iskopress. Ab 4 J.

Schubiger, J.  (2019). Als der Tod zu uns kam. Peter Hammer. Ab 5 J.

Stremme, C. (2022).  Töffel und Bruno trauern auf ihre Art. Ideen-Stifterei. Ab 5 J.

Weigelt, U. (2013).  Der alte Bär muss Abschied nehmen. NordSüd. 5-7 J.

Dieckmann, S. (2021).  Morgen bin ich Sternenlicht. Loewe. Ab 4 J.

Damm, A. (2020).  Füchslein in der Kiste. Moritz. 5-7 J.

Fromme-Seifert, V. (2022).  Betül und Nele erleben eine Beerdigung und fragen nach dem Tod. Don Bosco Medien                . Ab 4 J.

Rosen, M. (2014).  Mein trauriges Buch Freies Geistesleben. 3-6 J.

Nijssen, E. (2016).  Benjamin.  Patmos. Ab 5 J.

Lou, M. (2021). Fido und der Bär. Maria Schumann. Ab 4 J.

Daynes, K. (2021).  Erstes Aufklappen und Verstehen: Warum muss man sterben? Usborne. Ab 4 J.

Wenz, T. (2022). WAS IST WAS: Abschied nehmen – Tod, Trauer und Erinnerung. Tessloff. Ab 4 J.

Neudert, C. (2021).  Mach’s gut, Eichhörnchen! Thienemann. Ab 5 J.

Bardtke, J. (2020).  Ich glaub, ich weiß, wo du bist. BoD Books on demand. 3-5 J.

Heine, H.-M. (2016). Leni und die Trauerpfützen. Kids in Balance. 4-6 J.

Herzog, K. (2011). Als Michel in den Himmel ging. Books on demand. 3-5 J.

Nilsson, U. (2017). Adieu, Herr Muffin. Beltz & Gelberg. Ab 5 J.

Nilsen, U. (2006). Die besten Beerdigungen der Welt. Moritz. 4-6 J.

Van Hest, C. (2015). Charly. Patmos. Ab 3 J.

Westarp, S. (2016).  Abschied von Maumau. BoD – Books on demand. 5-8 J.

Meyer, L. (2009). Die wilden Zwerge. Tschüss, kleiner Piepsi! Klett. 4-6 J.

Grünig, C. (2018).  Malu und der Luftballon – Wenn der eigene Hund stirbt. Papierfresserchens MTM. 4-10 J.

Lichy, A. (2021). Anton, der Himmel und das Meer – oder wie Anton Opa Willi wieder traf. Independently.

Tak, B. (2017).   Mikas Himmel. Gerstenberg. 4-6 J.

Bosse, A. (2022).  Ganz schön traurig: Mit Herkules und Yoda im Herzen. Carlsen. Ab 4 J.

Lies, B. (2022).  So groß wie der Himmel. Peter Hammer. Ab 4 J.

Wirtenberger, M. (2023).  Keke, kommst Du wieder? Sinn und Unsinn Kinderbücher. 4-7 J.

Hula, S. (2017). Bikos letzter Tag. Klett Kinderbuch. 4-6 J.

Bucay, J. (2015). Eine traurige, gar nicht so traurige Geschichte. Fischer Taschenbuch. Ab 6 J.

Fietzek, P. (2013). Eine Sonne für Oma. Patmos. 4-6 J.

Voigt, E. (2014). Schaut Oma uns aus dem Himmel zu?: Noemi und Benjamin fragen nach dem Tod. Neukirchener Aussaat.              5-7 J.

Waidelich, S. (2020).  Der Himmel ist ein schöner Ort: Kinderbuch über Tod, Trauer und Abschied. Independent.

Rogge, J. (1998). Ein Wolkenlied für Omama. Rowohlt Taschenbuch. 4-6 J.

Jung, I. (2011). Sarah und die Blätter – Hospiz, Sterben, Tod, Kinderhospiz, Trauer, Trauerbewältigung, Trauergruppe. Papierfresserchens Mtm-Verlag. 3-6 J.

Gliemann, C. (2011). Ohne Oma. Monterosa. 4-6 J.

Höschl, E. & Kutschera, N. (2008). Tschüss Oma. Hospizverlag. Ab 5 J.

Radtke-Wolfrum, J. (2016).  Timmy und Emilia – Emilia muss Abschied nehmen – Eine Geschichte über den Tod und das Leben. DeBehr. 3-6 J.

Schneider, A. (2017). Ein Himmel für Oma. Coppenrath. Ab 3 J.

Suzhen, F. (2015). Oma trinkt im Himmel Tee.  NordSüd. 4-6 J.

Wolter, H. (2011). Oma war die Beste! Edition Riedenburg. Ab 4 J.

Sadr, S. (2019).  Anne und Pfirsich: Mit dem Leben tanzen. Paulinus. 4-6 J.

Engbring, K. (2020). Oma’s Abschied. Herder. Ab 3 J.

Jeremies, C. & F. (2017). Wie mag’s denn wohl im Himmel sein? kizz in Herder. 3-6 J.

Pabst, I. (2017). Als Oma immer kleiner wurde. Tulipan. 5-7 J.

Doray, M. (2003).  Wenn ich an meine Oma denk … Picus. 4-6 J.

Düperthal, H. (2015).  Omimas letzter Umzug. Lebensweichen  .  6-10 J.

Gahrton, M. (1999).  Hat Oma Flügel? Oetinger. 6-8 J.

Stellmacher, H. (2021). Nie mehr Oma-Lina-Tag? Gabriel. Ab 5 J.

Sabbag, B. & Kelly, M. (2021). Die kleine Hummel Bommel nimmt Abschied. arsEdition. Ab 3 J.

Wirtenberger, M. (2023).  Mama, wo ist Oma jetzt? Glückskäfer. Ab 4 J.

Meddour, W. (2019). Warum bist du traurig, Opa? Knesebeck. Ab 4 J.

Abedi, I. (2006). Abschied von Opa Elefant. Ellermann. Ab 3 J.

Bauer, J. (2003).  Opas Engel. Carlsen. Ab 4 J.

Schütze, M. (2016).  Ich pass von oben auf dich auf: Eine Geschichte vom Fortgehen und Dableiben. Herder. 3-6 J.

Lott, A. (2020). Opa und der fliegende Hund. Arena. Ab 4 J.

Bohne, S. (2018).  Opa wohnt jetzt woanders. Books on demand. 3-5 J.

Schins, M. (2008).  Eine Kiste für Opa.  Aufbau. 4-6 J.

House, C. (2015). Wo ist Opa jetzt? Francke-Buch. 4-6 J.

Baumbach, M. (2014).  Nie mehr Wolkengucken mit Opa? Gabriel ein Imprint der Thienemann-Esslinger. 5-7 J.

Davies, B. (2016).  Opas Insel.  Benji Davies. Ab 4 J.

Weißflog, J., Ortmüller, S. & Wende, D: (2018).  Opas Stern.  Ein Trost- und Erklärbuch für Kinder und ihre Eltern. Hogrefe. Ab 3 J.

Endres, B. (2015).  Wo gehst du hin, Opa? Bilderbuch zum Thema Tod. Aracari. 4-6 J.

Düperthal, H. (2015).  Wie kommt der große Opa in die kleine Urne?  Lebensweichen-Verlag. Ab 4 J.

Fried, A. (1997).  Hat Opa einen Anzug an?  Carl Hanser. Ab 4 J.

Mehr Zeit für Kinder e.V. (2009).  Opa wird bald sterben – Palliativpflege in der Familie?  MZFK. Ab 5 J.

Moritz, I. (2012). Opa auf dem Apfelbaum: oder wie ich einer 4jährigen den Tod erkläre. Psymed. Ab 3 J.

Kieffer, A. (2014). Opas Reise zu den Sternen. Gütersloher Verlagshaus. Ab 4 J.

Stütze, A. (2017).  Opa, welche Farbe hat der Tod? Edition Riedenburg. 5-7 J.

Stracke, S. (2020). Wo bist du, Opa? Paulinus. 5-7 J.

Rohner, V. (2011). Wie Großvater schwimmen lernte. Peter Hammer. 4-6 J.

Renners, K. (2022).  Mama, gibt’s im Himmel Dinos? Renners Media. Ab 3 J.

Piumini, R. (2015).  Matti und der Großvater. dtv. 6-8 J.

Reider, K. (2022).  Für Opa scheint jetzt immer die Sonne. Coppenrath. 4-8 J.

Mennen, I. (2016).  Ben und die Wale. Kunstanstifter. Ab 3 J.

Berz, E. (2022). Opa hat seinen Hut vergessen. Windy. 4-7 J.

Weninger, B. & Tharlet, E. (2004). Kind ist Kind. MINIEDITION. 4-6 J.

Wolter, H. (2012). Erinnerungen sind kleine Sterne – Erinnerungsalbum für verwaiste Geschwister. Edition Riedenburg. Ab 4 J.

Doyle, R. (2014).  Ganz die Mutter. Carl-Auer. Ab 5 J.

Eder, S. & Wenz, T. (2017).  Abschied von Mama. Das Bilder-Erzählbuch zum Trösten und Erinnern für Kinder, die ihre Mama verlieren (SOWAS!). Edition Riedenburg. 5-8 J.

Van Hest, P. (2017).  Überall und irgendwo. Alibri. ab 5 J.

Kloes, G. & von der Lühe, J. (2016).  Es wird gut, kleine Maus. Mabuse.  Ab 4 J.

Fessel, K. & Schulmeyer H. (2018). Ein Stern namens Mama. Kids in BALANCE. 4-6 J.

Saegner, U. (2008).  Sarahs Mama: Wenn die Mutter stirbt.  Kinderbuch zum Thema Tod und Trauer. hospizverlag. Ab 5 J.

Hornschemeier, P. (2007).  Komm zurück, Mutter.  Carlsen. 14-17 J.

Fessel, K. & Schulmeyer H. (2018). Ein Stern namens Mama. Kids in BALANCE. 4-6 J.

Lunde, S. (2011). Papas Arme sind ein Boot.  Gerstenberg. 4-6 J.

Hole, S. (2014). Annas Himmel. Carl Hanser.

Vollmer, V. (2017). Mona – ohne Mama ist plötzlich alles anders: Ein Bilderbuch vom Tod und Abschiednehmen. BoD-Books on Demand.  3-5 J.

Vollmer, V. & Blankenburg, M. (2018).  Mona – wie sich mein Leben ohne Mama verändert: Ein Bilderbuch von Trauer und Trost. BoD-Books on Demand. 5-8 J.

Carter, A. (2020).  Der Fluch des Phönix. Friedrich Oetinger GmbH. Ab 10 J.

Becker, A.; Mocka, S.; Becker-Mocka (1994). Roberts alter Freund. Ravensburger. Ab 6 J.

Gaarder, J. (2003). Das Orangenmädchen. Hanser. 13-16 J.

TrauBe Köln e.V. (2021). Hi, ich bin Grace. TrauBe. Ab 8 J.

Barber, E. & Jarvis, A. (2018). Kommt Papa gleich wieder? Ein für Kindergarten- und Grundschulkinder verständliches Buch über den plötzlichen Tod eines geliebten Menschen. Mabuse. Ab 6 J.

Eder, S. (2013). Papa in den Wolken-Bergen. Edition Riedenburg. Ab 8 J.

Lüftner, K. & Gehrmann, K. (2017). Für immer. Beltz & Gelberg. Ab 5 J.

Carnavas, P. (2015). Die wichtigen Dinge. Carl Auer. 3-8 J.

Saeger, U. (2005). Papa, wo bist du? Hospizverlag. Ab 3 J.

Vollmer, V. & Blankenburg, M. (2018).  Der kleine Pelzerich.  BoD-Books on Demand. 3-5 J.

Hermann, I. (1999). Du wirst bei mir sein. FISCHER Sauerländer. Ab 4 J.

Sneed, K. (2022).  Die Farbe von Zitronen. Prestel. Ab 4 J.

Hübinger, M. (2022). Eine Tüte voll Papa. Rieder.  Ab 3 J.

Wells, L. (2022).  Du bist nicht allein: Ein Liebesbrief von Papa. FISCHER. Ab 4 J.

Hüsch, M. & Roth, U. (2013). „Da spricht man nicht drüber“ Hüsch & Hüsch. Ab 5 J.

Juen, B.; Werth, M. & Wieser, M. (2016). Dann geh ich zu Mama ins Bett. Berenkamp. 5-7 J.

Loibl, M. (2020).  Wolle, Paul und Papas Stern.  AGUS.

Paul, C. (2021). Gelbe Blumen für Papa. kids in Balance. Ab 8 J.

Carmichael, C. (2013). Zoe. dtv Vertragsgesellschft. ab 12 J.

Gärtner, V.; Gräßer, M. & Botved, A. (2021). Leben ohne Mama Maus. Mabuse. Ab 4 J.

Carmichael, C. (2013). Zoe. dtv Vertragsgesellschft. ab 12 J.

Wolter, H. & Masaracchia, R. (2014). Lilly ist ein Sternenkind. Kindersachbuch zum Thema verwaiste Geschwister (Ich weiß jetzt wie!). edition riedenburg. 5-8 J.

Fischer, U. & Thurmann, I. (2017). Am Anfang waren wir zu zweit. Mabuse. Ab 5 J.

Böswald, A. & Herleth, V. (2019). Trotzdem großer Bruder – Katerkind. Ludlu besucht sein Sternengeschwisterchen. Edition Riedenburg. Ab 3 J.

Meyer, D. (2019). Sternenschwester. Mabuse. 4-6 J.

Baumann-Kolonovics, N. (2020). Leben mit unserem Sternenkind.  edition riedenburg. 3-5 J.

Herleth, V. (2020).  Nayas große Sternenschwester – Vor Naya war noch ein Baby in Mamas Bauch. Edition Riedenburg. 3-5 J.

Eichinger, R. (2013). Essen Tote Erdbeerkuchen? Jungbrunnen. 9-11 J.

Lindgren, A. (1974). Die Brüder Löwenherz. Oetinger. Ab 10 J.

Schmitt, B. & Hendrich, A. (2019). Bens Sonnenblumen. Mabuse. 5-7 J.

Herleth, V. (2016).  Vergebliches Warten – Familie Vogel nimmt Abschied.  Edition Riedenburg. Ab 3 J.

Holtz, K. (2020). Meine Schwester Nora. Carl Auer Kids. Ab 6 J.

Vollmer, V. (2018). Bin oder war ich Bruder? Ein Bilderbuch vom Tod und Abschiednehmen. BoD-Books on Demand. 5-8 J.

Amo, C. del (2016). Die Regenbogenbrücke: Ein kleiner Hase in Trauer.  Books on demand. 3-5 J.

Kadhol, M. (1987). Abschied von Rune. Heinrich Ellemann. Ab 5 J.

Crowther, K. (2011). Der Besuch vom kleinen Tod. Carlsen. Ab 5 J.

Staar, K. & Fischer, J. (2019). Karle und der Wolkenvogel. Mabuse. 5-7 J.

Weitze, M. (2015).  Der kleine rosa Elefant. Bohem Press. 4-5 J.

Müller, I. (2022).  Hip Hop im Land von Ellsaby. Isabelle Müller. Ab 5 J.

Buchli, R.; Witt-Amrein, C. & Heiniger, F. (2016).  Max hat etwas Schlimmes erlebt. AKVB. 4-12 J.

Lempertz, D. (2015). Emmas kleines Wunder. Mebes & Noack.  8 J.

Krüger, A. (2011). Power Book: Erst Hilfe für die Seele. Trauma-Selbsthilfe für junge Menschen. Elbe und Krüger. 7-14 J.

Krüger, A. (2015). Powerbook SPECIAL – Hilfe für die Seele, Band 2. Trauma-Selbsthilfe für junge Menschen. Elbe & Krüger. 7-14 J.

Lackner, R. (2006). Wie Pippa wieder lachen lernte. Springer. 6-10 J.

Institut Trauma und Pädagogik (Hrsg.), Steffen, A. (2014). Der Schreck auf der Schaukel. Books on Demand. Ab 8 J.

Gliemann, C. (2020).  Rotkäppchen, wie geht es dir? Monterosa. Ab 6 J.

Jegodtka, R. & Luitjens, P. (2018). Kim, Tim-Tiger und das gefährliche Etwas. Vandenhoeck & Ruprecht. Ab 4 J.

Zeltner, S., Tschirren, B. & Leuenbergerm B. (2018). Yussef und die Erinnerungsgeister. Kids in BALANCE. 8-10 J.

Fietzek, P. (2014) Für Lulu ist jetzt alles anders. Patmos. 5-12 J.

Masurel , C. &  MacDonald Denton, K. (2014). Ich hab euch beide lieb! Wenn Eltern sich getrennt haben. Brunnen. 4-6 J.

Bode, A. & Broere, R. (1997). Du bleibst immer mein Papa. Heinrich Ellermann. 4-6 J.

Kiesewetter, I. (2012).  Eine Woche Mama, eine Woche Papa. Kreuz.     

Grundmann, H. (2010). Wir sind immer für Dich da! Wenn Mama und Papa sich trennen. Coppenrath. 3-6 J.

Nymphius, J. & Spitzer, K. (2019). Alle zwei Wochen. TULIPAN. 7-9 J.

Carnavas, P. (2015).  Die wichtigen Dinge Carl-Auer.

Eder, S. (2021). Mama zieht aus – Für alle Kinder, deren Eltern sich trennen oder scheiden lassen. edition riedenburg. 5-8 J.

Geisler, D. (2019).  Was, wenn Eltern auseinandergehen? Loewe. 5-7 J.

Schager, K. (2017).  Flauschel: Von bunten und grauen Tagen. Drava. 5-10 J.

Schill, C. (2019).  Hector & Holunda. Wirklich zauberlich und wundersam verhext. Carlsen. 5-8 J.

Volmert, J. & Szesny, S. (2007).  Wir bleiben eure Eltern! Auch wenn Mama und Papa sich trennen. Albarello. 3-6 J.

Gleich, J. & Kittelberger, K. (2009). Wo ist Papa? Beltz. 4-6 J.

Randerath, J. (2008). Fips versteht die Welt nicht mehr. Thienemann. Wenn Eltern sich trennen. 4-6 J.

Spangenberg, B. (2002). Märchen helfen Scheidungskindern. Herder. Ab 4 J

Deertz, R. & Rösler, L. (2019). Mondpapas. Ein Buch für Kinder mit abwesenden Vätern. Mabuse. 3-6 J

Homeier, S. &Siegmann-Schroth, B. (2018). Aktion Springseil. Ein Kinderfachbuch für Kinder, deren Eltern sich getrennt haben. Mabuse. Ab 3 J.

Maar, N. & Ballhaus, V. (2002). Papa wohnt jetzt in der Heinrichstrasse. Atlantis. 5-7 J.

Cole, B. (1998). Wir teilen alles. Sauerländer. 6-8 J.

Furman, B. & Weber, B. (2016). Meine zwei Zuhause. Carl Auer. 5-12 J.

Scheffler, A., Donaldson, J. & Lassahn, B. (2019). Wo ist Mami? Beltz & Gelberg. 2-4 J.

Johnson, M. & Kleemann, S. (2017). Wenn Mama verreist. Beltz & Gelberg. 3-6 J.

Zacharias-Hellwig, J. (2016). Die Sehnsucht des kleinen Orange.  Papierfresserchens MTM. 3-9 J.

Orinsky, E. (2008). Die Krokobären. Iskopress. 4-5 J.

Menendez-Aponte, E. (2018). Wenn Mama und Papa sich trennen. Erste-Hilfe-Buch für Kinder. Silberschnur. 5-12 J.

Rickert, A. (2016). Das Gute daran: Bei Mama und bei Papa. Tyrolia. 3-6 J.

Bachinger, R. (2017). Mein Kind: Wir haben dich immer lieb! Papierfresserchens MTM. 6-7 J.

Meyer-Glitza, E. (2012). Ein Funkspruch von Papa. Therapeutische Geschichten zu Trennung und Verlust. Iskopress. 4-6 J.

Baumbach, J. (2010). Und Papa sehe ich am Wochenende. Gabriel in der Thienemann-Esslinger GmbH. 4-6 J.

Von Vlahovits, M. (2013). Julian und die Wutsteine. Papierfresserchens MTM. 6-10 J.

Weißflog, J. (2019). Zwei Zimmer für Cleo. Hogrefe. 5-12 J.

Hennig von Lange, M. (2004).  Mira reicht’s. Rowohlt Taschenbuch. 10-12 J.

Brülhart, S. (2002). Ein dickes Fell für Roland. Atlantis. Ab 5 J.

Schneider, S. (2004). Papa wohnt nicht mehr bei uns.  Ueberreuter. 4-6 J.

Weninger, B. (2008). Auf Wiedersehen Papa. Miniedition. 3-6 J.

Moser, D. (2021).  Nicht meine Schuld! Spiegelberg. Ab 5 J.

Lacour, N. (2022).  Mama und Mami und ich: Die große Vermissung. Zuckersüß. Ab 3 J.

Bonwill, A. (2022).  Donnerstag.  Zuckersüß. Ab 3 J.

Angel, M. & Töpperwien, M. (2023).  Vorsicht, frisch geschieden. Klett. Ab 4 J.

Rickert, A. (2016).  Das Gute daran. Tyrolia. Ab 5 J.

Klein, D., Eder, S. & Langer, M. (2013). Pauline purzelt wieder. Hilfe für übergewichtige Kinder und ihre Eltern. Edition riedenburg. 8-12 J.

Int-Veen, V. (2002). Pia und der Glückskäfer. Hilfe für Kinder bei Übergewicht. Xenos. 4-6 J.

Pin, I. (2005). Papa Sumo. Bajazzo. 5-7 J.

Calí, D. & Bougaeva, S. (2010). Wanda Walfisch.  Atlantis. 5-7 J.

French, J. (2019).  So viel Müll!‎ Dorling Kindersley. 7-9 J.

Scharmacher-Schreiber, K. (2019).  Wie viel wärmer ist 1 Grad?: Was beim Klimawandel passiert. Beltz & Gelberg. 7-9 J.

Camerini, V. (2019).  Gretas Geschichte: Du bist nie zu klein, um etwas zu bewirken (Greta Thunberg). 6-8 J.

Spathelf, B. (2021).  Von der Umweltfee und dem Umweltschreck. Albarello. 3-6 J.

Murphy, F. & Gordon, C. (2022).  Ein Planet wie unserer. Zuckersüß. Ab 3 J.

Topfstedt, S. (2020).  Wohin mit dem Müll?  G&G.  Ab 5 J.

Layton, N. (2020).  Für eine Umwelt ohne Plastik. Carlsen. Ab 5 J.

Penzek, T. (2020).  Die Klimaschweine. Kunstanstifter. Ab 6 J.

Winter, J. (2019) Greta. Wie ein kleines Mädchen zu einer großen Heldin wurde. Knesebeck. Ab 6 J.

Paluch, A. (2021). Die besten Weltuntergänge. Klett Kinderbücher. Ab 6 J.

Timmers, L. (2018).  Gust der Mechaniker. aracari.  Ab 4 J.

Raidt, G. (2019). Müll: Alles über die lästigste Sache der Welt. Beltz & Gelberg. 7-9 J.

Baumbach, M. & Westphal, C. (2009). Jette zieht um. Gabriel. 4-6 J.

Oldland, N. (2011).  Mach mal Pause, Biber! Jacoby & Stuart. Ab 3 J.

De Haes, I. (2020). Lucias Leuchten. Carl Auer Kids. Ab 5 J.

Pitcher, D. (2014).  Wo steckt Pias Panda? ROFTASNS. 2-8 J.

Hole, S. (2009). Garmans Sommer. Hanser. 5-7 J.

Westaway, K. (2016).  Der Wal in der Wanne. Esslinger. Ab 3 J.

Steffensmeier, A. (2017).  Lieselotte will nicht baden. Sauerländer. Ab 3 J.

Anderson, L. (2018).  Glattes Haar wär wunderbar. Magellan. Ab 3 J.

Takadono, H. (2017).  Wenn meine Haare lang wachsen. Edition Bracklo. Ab 5 J.

Keller, A. (2021).  Zuhause kann so vieles sein. Urknall.  5-7 J.

Scharmacher-Schreiber, K. (2022).  Was ist Zuhause? Beltz. Ab 7 J.

Hegarty, P. & Teckentrup, B. (2020). Zuhause. Wie die Tiere leben. arsEdition. Ab 2 J.

Innocenti, R. (2011).  Ein Haus erzählt. FISCHER Sauerländer. 6-8 J.

Schoenwald, S. (2020).  Hilf dem Löwen Zähne putzen! Boje. 2-4 J.

Schoenwald, S. (2018). Der große Zahnputztag im Zoo.  Boje. 2-4 J.

Ferri, G. (2019).  Der kleine Vampir verliert seine Zähne. minedition. Ab 5 J.

Krämer, F. (2022). Wann ist bald? Rille und die Geduld. Thienemann.  Ab 3 J.

Scanlon, L & Vernick, A. (2021). Fünf Minuten Das ist ganz schön lang. Nein, ist es nicht. Doch, ist es.. Gerstenberg. Ab 4 J.

Meiberth, U. (2016). Was macht der Joshua denn da? KiKT. Ab 5 J.

Sechting, O. (2020). Frederic, der Zahlenprinz. Riva.  Ab 6 J.

Armour, K. (2021). Zita zähmt das Zwangsmonster. BALANCE. Ab 6 J.

1001 Sprache in bilingualen Bilderbüchern: Der erste Kontakt mit einem Buch sollte in der eigenen Muttersprache eines Kindes erfolgen, hierüber sind sich Leseförderer aus aller Welt einig. Da es leider bisher nur sehr wenige zweisprachige Bilderbücher gibt, hat sich der Bücherpiraten e.V. (https://buecherpiraten.de/de/1001-Sprache) der Herausforderung angenommen Geschichten von Kindern zum kostenlosen Download zur Verfügung zu stellen. Bei den Büchern handelt es sich um Werke, die in Werkshops mit Kindern und Künstlern entstanden sind und die von einem Netzwerk von ehrenamtlichen Helfern übersetzt in „1001 Sprache“ werden. Auf der Seite bilingual-picturebooks.org können diese Bücher mit je zwei individuell auswählbaren Sprachen in unterschiedlichen Formaten kostenlos herunterladen werden.

Ergänzung für die Arbeit mit kleineren Kindern:

Der Einsatz eines Kamishibais: Japanisches Erzähltheater, bei dem der Geschichtenerzähler die Bilder in den Bühnenrahmen schiebt und dann Bild für Bild die ganze Geschichte erzählt. Die gängigen Kamishibais (z. B. vom Don Bosco oder Beltz Verlag für ca. 79€) funktionieren bis zum Format DIN A3. Es können entweder selbst laminierte Bilder verwendet werden oder passende Kartensetz bei den Verlagen erworben werden (zu Bilderbüchern oder freien Themen). 

Der Einsatz einer Erzählschiene: Hierbei werden auf einem Holzbrett mit mehreren Führungsrillen (ca. 25€ oder selbstgemacht) Figuren oder Gegenstände (z. B. Haus, Tiere, Wellen…) platziert, bewegt und dazu eine Geschichte erzählt. Auch hier können fertige Teile bei den Verlagen erworben oder selbst gebastelt und laminiert werden.

Wer noch mehr zum Einsatz von Kinder-/Bilderbüchern mit kleinen und großen Patient:innen wissen möchte, findet im Online-Magazin Psylife einen Artikel von mir dazu: https://psylife.de/magazin/bilderbuecher-in-der-therapie

Kennt ihr Knietzsche? Den kleinsten Philosoph der Welt? Knietzsche ist auch eine super Quelle, weil Knietzsche ganz viele Themen supergut in kurzen Videos erklärt und für Knietzsche ist kein Thema zu schwierig, vom Thema Tod und Trauer über Mobbing bis hin zum Thema Schönheit. Hier gibt’s alles über Knietzsche: https://www.knietzsche.com/.